ZombiU - Im Test: Wie Sex ohne Höhepunkt

Im Test: Wie Sex ohne Höhepunkt

Mit dem von Ubisoft stammenden ZombiU hat Nintendo einen auf den ersten Blick vielversprechenden Core-Titel im Launch-Portfolio für seine Wii U. Wir haben bereits einen zweiten Blick riskiert und erklären euch im Test, was der Zombie-Survival-Titel mit dem spannenden Permadeath-Twist taugt.

von  • 

Inhaltsverzeichnis

Seite 1:

Permanenter Tod und generische Charaktere

Permanenter Tod und generische Charaktere

London liegt in Schutt und Asche, die einst treuen und selbstdisziplinierten Royal Guards wanken als fleischhungrige Untote durch die Trümmer der Stadt, die Queen hat sich irgendwo im Keller versteckt und einer hat’s doch gleich gewusst: John Dee. Schon vor 400 Jahren hat der gute Mann der Welt ihren Untergang durch die Dunkle Prophezeiung vorhergesagt. Erstaunlich: Der altertümliche Astronom wusste genau, wie so eine Zombievirus-Infektion abläuft und welche Auswirkungen sie auf die Welt und London haben würde.

Für den Spieler selbst bedeutet das Setting zunächst einmal, die Beine in die Hand nehmen zu müssen. Völlig ohne Waffen, Ausrüstung oder Informationen über unsere Herkunft wirft uns ZombiU direkt ins Geschehen. Hinter uns eine schlurfende Zombie-Horde, vor uns ein Zugang zur London Underground. In die U-Bahn lotst uns eine zunächst unbekannte Stimme, bis wir uns schließlich in einer befestigten, provisorischen Untergrund-Basis befinden und erst einmal in Sicherheit wiegen - selbst wenn wir auf dem Weg bereits tausend Tode gestorben sind. Durchschnaufen ist angesagt – und zuhören. Der gesichtslose Retter, der stets nur über Funk mit uns in Kontakt steht, stellt sich als The Prepper vor und will ebenfalls im Vorfeld von der nahenden Apokalypse gewusst haben. Wer wir sind, wieso wir den Zombie-Ausbruch zunächst überlebt haben und was wir überhaupt auf den gefährlichen Straßen vor dem U-Bahn-Eingang gemacht haben, bleibt unklar. Ist aber auch nicht weiter wichtig, denn in ZombiU ist keiner der von uns gesteuerten Charaktere ein "richtiger" Protagonist. Egal ob pummeliger Bobby, arbeitsuchendes Blondchen oder brummiger LKW-Fahrer - vor den Zombie-Herren und -Damen da draußen sind alle gleich (schnell tot) und werden nach ihrem Ableben einfach durch einen weiteren generischen Charakter ersetzt. Die einzigen Konstanten im Spielverlauf sind der Prepper und eine Handvoll anderer Charaktere, die mit uns nach und nach in Kontakt treten. Darunter etwa Sandra, die Anführerin der Geheimorganisation Ravens of Dee, deren Anhänger ebenfalls an die Prophezeiungen von John Dee glauben, und Dr. Knight, der im Keller des Buckingham Palace nach einem Heilmittel für die Untoten-Seuche sucht.




Diese Design-Entscheidung erweist sich zunächst als relativ reizvoll, da ohne einen festen und vom Spieler gesteuerten Hauptcharakter der Weg zum permanenten Tod freigemacht ist. Wird unsere Spielfigur nämlich von allzu vielen Zombies angeknabbert, segnet sie ganz einfach und ohne viel Tammtamm das Zeitliche. Und dieses Schicksal trifft euch in ZombiU relativ schnell: Etwa drei bis vier Treffer reichen gemeinhin aus, um das eigene virtuelle Leben beendet zu sehen. Dann wankt der frühere Spielercharakter selbst als zombifizierter Untoter an der Stelle durch die Spielwelt, an der er aus dem ersten Leben schied – und mit ihm sämtliche Ausrüstungsgegenstände. Wollen wir die zurück haben, müssen wir mit unserem neuen generischen Charakter an den Ort des vorherigen Scheiterns zurückkehren und unseren „Vorgänger“ beseitigen - scheitern wir, ist die gesamte Ausrüstung verloren. Das Ganze erweist sich hin und wieder als ziemliche Herkulesaufgabe, schließlich sind wir am vorherigen "Unfallort" vermutlich nicht freiwillig gescheitert, sondern dank einer größeren Untoten-Ansammlung. Und die wird nun auch noch durch unsere Ex-Spielfigur verstärkt, welche sich als Zombie umso zäher präsentiert, je länger sie bis dahin als Mensch überlebt hat. Außerdem habt ihr als frisch gestarteter Überlebender lediglich eine Pistole mit wenigen Schuss Munition und einen Cricket-Schläger im Gepäck. Keine allzu guten Voraussetzungen um es mit gleich mehreren Untoten aufzunehmen.

Inhaltsverzeichnis

Seite 1:

Permanenter Tod und generische Charaktere

WEITERE INFOS

ZombiU
War laut Ubisoft noch nicht einmal annähernd profitabel

Wie Ubisoft bestätigt hat, war der Zombie-Survival-Titel ZombiU noch nicht einmal annähernd profitabel.... ZombiU: War laut Ubisoft noch nicht einmal annähernd profitabel

ZombiU
Ubisoft arbeitet offenbar bereits an einem Nachfolger des Zombie-Survival-Titels

Bei Ubisoft Montpelier befindet sich offenbar bereits ein Nachfolger zum vergangenes Jahr veröffentlichten... ZombiU: Ubisoft arbeitet offenbar bereits an einem Nachfolger des Zombie-Survival-Titels

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

Erutan

27.11.2012, 17:32 Uhr

Ich find das spiel cool und hab mein Spaß die ganze zeit damit :D

Zitieren  • Melden
1
0
  

Skargon89

27.11.2012, 16:29 Uhr

Sher guter Test vorallem das Fazit ^^

Besser als so manche Tester die ZombieU schlecht bewertet haben mit aussagen wie: ,,Es hätte ein guter Actiontitel werden können''

Ja heutzutage muss ja alles COD sein :D

Aber schade das es keine anderen Nahkampfwaffen zu geben scheint :(
Den im Survial will man nicht ständig neue Knarren, für die man eh keine Mun hat, sondern mal lieber neue Nahkampfwaffen wie zb ein Schwert :D

Zitieren  • Melden
3
0
  

SinofLust

27.11.2012, 16:24 Uhr

Zitat von Kamaru

Kamaru schrieb:


Man schwenkte auf das zur Zeit trendigste überhaupt um: Zombies
Soviel zum gegen den Trend.^^

Back to the roots?
Wieso?
Wegen Munitionsknappheit?
Begrenztem Inventar?
Das gibts auch in De... komplettes Zitat anzeigen



Ich meinte den Trend im Genre, denn wohin geht zur Zeit der Trend bei Horror Spielen? Schau dir doch Spiele Franchises wie Resident Evil oder Silent Hill an. Sind das noch Survival Horror Spiele? Mit Sicherheit nicht mehr. Sie sind zu fast paced Action Shootern geworden, die mehr schlecht als Recht sind und totgeskriptet sind bis zum geht nicht mehr. Und doch, ich hab ZombiU erst letztes Wochenende gespielt bei der Nintendo XMAS Truck Tour.
Für mich ist ein Survival Horror ein Spiel, bei dem man stets vorsichtig vorgehen muß, auf seine Resourcen achten muß und von der Athmosphäre und den Schockmomenten lebt und nicht wie es mittlerweile bei RE oder Silent Hill ist von großem Bumm und Bäng. In ZombiU kannst du halt nicht gegen 3 Zombis einfach so bestehen ohne strategisch vorzugehen, wenn du nicht gerade viel Munition dabei hast, was aber Mangelware ist. Dann heißt es halt mal ne Flare werfen um die Zombis dorthin zu locken und dann nen Molotov Cocktail reinwerfen, damit sie alle verbennen.
Persönlich trauere ich halt Spielen wie Resident Evil 1 oder 2 nach, denn es gab danach kaum noch wirklich gute Spiel in diesem Genre, die nicht zu einer blöden Ballerorgie verkommen sind.

Zitieren  • Melden
2
0
  

Kamaru

27.11.2012, 16:12 Uhr

Zitat von SinofLust

SinofLust schrieb:

Man muß Ubisoft Respekt zollen, daß sie die Eier gezeigt haben mal gegen den Trend zu gehen und wieder back to the roots zu gehen.



Man schwenkte auf das zur Zeit trendigste überhaupt um: Zombies
Soviel zum gegen den Trend.^^

Back to the roots?
Wieso?
Wegen Munitionsknappheit?
Begrenztem Inventar?
Das gibts auch in Dead Island und was weiß ich wo.
Ich habs nicht gespielt (du ja scheinbar auch nicht), aber wenn du was anderes meinst, was genau?
Ich kenn die Featureliste nicht genau, daher frag ich nach.

Nur weil das Spiel in kurzer Zeit entwickelt wurde, macht es die (offenbar) vorhandenen Schnitzer nicht besser.
Im Gegenteil.
Bei jedem anderen Spiel das zu früh released wird gemotzt und hier wird probiert es als "Schutzargument" anzuführen?
Das passt irgendwie nicht.

Zitieren  • Melden
1
0
  

SinofLust

27.11.2012, 15:23 Uhr

Ich würde nicht sagen, daß der Titel overhyped ist, sondern polarisiert ohne Ende. Sieht man auch an den Reviews, die teilweise schlecht ausgefallen sind und teilweise mit über 90% sehr gut ausgefallen sind.

Zitieren  • Melden
0
0

ALLE NEWS ZUM SPIEL

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Acht unverzichtbare Tipps für den perfekten Heist

Acht unverzichtbare Tipps für den perfekten Heist

Vier ruchlose Diebe überfallen Juweliere, Banken, Nachtclubs und Ladenketten. Machen nicht mal Halt vor der Drogenküche und beschützen Meth und K...

HIGHLIGHTS

Dark Souls 2 - Komplettlösung

Dark Souls 2 - Komplettlösung, Tipps und Tricks Dark Souls 2 - Komplettlösung

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods