• NETZWERK

Xbox One - Microsoft sichert sich Rechte an den Domains XboxOne.com und XboxOne.net

Microsoft hat sich nach einer längeren Auseinandersetzung die Domains XboxOne.com und XboxOne.net sichern können. Ein Brite hatte die beiden Aderessen ursprünglich registriert.

von  • 

Wie die englischsprachige Webseite fusible.com berichtet, konnte sich Microsoft eine ganze Weile nach der erstmaligen Vorstellung der Xbox One im Mai 2013 und nach längerer Auseinandersetzung endlich die beiden für die Vermarktung seiner kommenden Xbox One wichtigen Domains XboxOne.com und XboxOne.net sicher.

Microsoft hatte bezüglich der von einem Briten "besetzten" Domains bereits vor geraumer Zeit eine Beschwerde beim National Arbitration Forum eingereicht. Ausgefochten hat den Disput schließlich die Kanzlei The Richard Law Group, mit der der Konsolenhersteller bei Rechtsstreitigkeiten stets zusammenarbeitet.

Übrigens: Während Microsoft sich nun über die Sicherung zweier wichtiger Domains freuen darf, blieb Nintendo ein solcher Erfolg bisher verwehrt. Das Unternehmen wartet immer noch darauf, dass die Domain WiiU.com in seinen Besitz übergeht.

WEITERE NEWS

Xbox One
Microsoft: »Eine großartige Zeit für die Konsolen«

Phil Spencer von Microsoft erklärte jetzt in einem Interview, dass es aller Unkenrufe zum Trotz momentan... Xbox One: Microsoft: »Eine großartige Zeit für die Konsolen«

Xbox One
Microsoft zieht Maus- und Tastatur-Support in Betracht

Microsoft denkt darüber nach, die Xbox One zusätzlich zum bereits vorhandenen Tastatur- auch mit einem... Xbox One: Microsoft zieht Maus- und Tastatur-Support in Betracht

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

Nestro

17.07.2013, 15:04 Uhr

Zitat von Android86

Android86 schrieb:

Dieser Beitrag ist die Schaumkrone der Langweile für diesen Artikel.


F*ck, jetzt will ich ein Radler!

Zitieren  • Melden
0
0
  

Android86

17.07.2013, 11:58 Uhr

Dieser Beitrag ist die Schaumkrone der Langweile für diesen Artikel.

Zitieren  • Melden
0
0

ALLE NEWS ZUM THEMA

HIGHLIGHTS