World of Warcraft - Glutkätzchen-Spenden für Hurrikan-Opfer

Bald wird es im Blizzard-Shop wieder einmal einen neuen tierischen Begleiter zu erwerben geben. Die Glutkätzchen dienen diesmal aber einem guten Zweck: 100 Prozent der 10 Euro werden für Opfer von Hurrikan "Sandy" gespendet.

von  • 

Gegen Ende des Jahres wird mit dem Glutkätzchen ein neuer tierischer Begleiter Einzug in den Blizzard-Shop finden. Ausnahmsweise wird sich aber kaum einer über den Preis beschweren: 10 Euro soll das niedliche Tierchen kosten, mit dem man aber wohl trotzdem eher nicht kuscheln will. Dieser Betrag soll zu 100 Prozent gespendet werden, Blizzard streicht dabei also nichts ein.

Glutkätzchen Bild davor nächstes Bild

Der feurige Begleiter

Bild 1 von 3 


Übermittelt wird das Geld an die „Hurricane Sandy Response“-Aktion des Roten Kreuzes, mit der Opfern von Katastrophen wie Hurrikan „Sandy“ Unterkunft, Essen, seelischer Beistand und weitere Unterstützung gewährleistet werden. Wann genau die Glutkätzchen-Aktion starten soll ist noch nicht bekannt, soll aber in den nächsten Wochen bekanntgegeben werden.

WEITERE NEWS

World of Warcraft
Handel mit Gold und Spielzeit nun per WoW-Marke möglich

Blizzard hat mit der sogenannten »WoW-Marke« eine Möglichkeit zum sicheren Tauschen von Gold und Spielzeit... World of Warcraft: Handel mit Gold und Spielzeit nun per WoW-Marke möglich

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

MEHR ZUM SPIEL

MMORPG - Quiz

Testet euer Fachwissen rund um MMOs!  MMORPG - Quiz

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Heroes-Guide: Tipps, Tricks und Infos zu allen Helden

Heroes-Guide: Tipps, Tricks und Infos zu allen Helden

Für Neulinge werden die ersten Partien in Dota 2 sehr schmerzhaft werden, denn wer keine Ahnung von den verschiedenen Helden hat, gerät schnell in...

HIGHLIGHTS