Strike Suit Zero - Test: Im Vakuum verpufft

Test: Im Vakuum verpufft

Elite: Dangerous, Star Citizen, X Rebirth und 0x10c warten noch am Raumdock auf ihre Fertigstellung. Strike Suit Zero hingegen hat es bereits erfolgreich von der Kickstarter-Kampagne bis zur Fertigstellung geschafft. Ob das Weltraum-Actionspiel als Alternative zu den kommenden Genre-Größen taugt, ob es lediglich zur Überbrückung der Wartezeit reicht oder ob ihr es lieber gänzlich weiträumig umschiffen solltet, verraten wir euch in unserem Test.

von  • 

Inhaltsverzeichnis

Seite 1:

Genre-Wiederbelebung

Gegen Ende des vergangenen Jahrtausends noch so populär wie heute die Militär-Shooter, haben Weltraum-Simulationen im vergangenen Jahrzehnt einen Großteil ihrer Popularität eingebüßt. Wodurch genau das stetige Dahinsiechen eines einst so beliebten Genres verursacht wurde, ist bis heute unklar. Eines dafür ist umso offensichtlicher: Das in den Tiefen des Gaming-Universums verschollen geglaubte Genre feilt an seinem Comeback.

Genre-Wiederbelebung

Dank Crowd-Funding-Trend und Kickstarter durften sich Genre-Ikonen wie David Braben und Chris Roberts der Öffentlichkeit jüngst als Heilsbringer präsentieren. Beide kündigten im Rahmen einer groß angelegten Schwarm-Finanzierungs-Kampagne ihre jeweiligen Weltraum-Simulations-Projekte an, und sammelten ausreichend Kapital zur Verwirklichung von Elite: Dangerous (Braben) und Star Citizen (Roberts). Und dann sind da ja auch noch Bernd Lehahn von Egosoft mit seinem Genre-Thron-Anwärter X Rebirth sowie Indie-Newcomer Markus 'Notch' Persson und sein ambitioniertes 0x10c als Hoffnungsträger.




Fast in Vergessenheit geraten wäre zwischen all diesen großen Namen der Spiele-Branche Strike Suit Zero. Das wurde, ebenso wie Star Citizen und Elite: Dangerous, erfolgreich via Kickstarter finanziert, hat allerdings gegen die vier Konkurrenten einen entscheidenden Vorteil: Es ist bereits erhältlich. Bereits seit dem 23. Januar 2013 ist das Weltraum-Actionspiel für schlappe 15 Euro über die digitale Vertriebsplattform Steam zu haben, und biedert sich so quasi als schnelle Suchtbefriedigung für all jene an, die sehnlichst auf die kommenden Genre-Blockbuster warten. Ob das von Born Ready Games entwickelte und zeitgleich auf die Gundam-Fanszene schielende Spiel diesen Vorteil nutzen kann und ob vielleicht sogar zu mehr als nur zum Überbrückungs-Titel reichen kann, haben wir für euch in unserem Test geklärt.

Inhaltsverzeichnis

Seite 1:

Genre-Wiederbelebung

WEITERE INFOS

Strike Suit Zero
Release-Termin für PlayStation 4 und Xbox One

Strike Suit Zero: Director's Cut für die PlayStation 4 und die Xbox One hat einen Release-Termin. Anfang... Strike Suit Zero: Release-Termin für PlayStation 4 und Xbox One

Strike Suit Zero
PS4- und Xbox-One-Version erscheint im März 2014

Strike Suit Zero erscheint im März im Director's Cut für die Xbox One und die PlayStation 4. Geplant... Strike Suit Zero: PS4- und Xbox-One-Version erscheint im März 2014

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

Geki

27.01.2013, 13:49 Uhr

Werde es mir in einem 50/75% Sale holen,
derzeit kostet es für das gebotene etwas zuviel.

Allerdings mag ich Mechs gern, vor allem transformierbare :D
und Gundams :D

Zitieren  • Melden
0
0
  

Argi

27.01.2013, 03:12 Uhr

werds mir auch mal die nächsten 1-2 monate holen ;) ich mag alles was mit Mechs zu tun hat vond aher wird mir das sicher auch gefallen ;D

Zitieren  • Melden
0
0
  

Skargon89

27.01.2013, 01:50 Uhr

gekauft auch wenn ich es noch nicht zocken kann aber egal die paar Kröten sind mir das Spiel wert ^^

Zitieren  • Melden
0
0
  

radrige

26.01.2013, 23:49 Uhr

Und für diesen Müll haben welche auf Kickstarter geblecht LOOOL

Zitieren  • Melden
1
5
  

Edora

26.01.2013, 21:35 Uhr

mmh mir gefällts und es macht spass.

und ich hab bei 2 missionen echt geschwitzt und geflucht weil mir mehrmals der flieger unterm arsch weggeschossen wurde.

als gundam ähnlich würd ichs net so bezeichnen die grossen schiffe sind ein mix aus battlestar galactica und gundam oder auch aus anderen serien.

der dem spiel namen gebende flieger ist eher aus dem macross universum bereich macross frontier.

engine ist net schlecht man hat sogar auf kleine details geachtet.

der nachteil des mech modus ist der verbrauch dieser energie die geht so schnell beim schiessen runter, da glaubt man eher man hat nie was gehabt.

schön finde ich die checkpoints von den man neu starten kann ohne die ganze mission neu zu machen


für den preis ist das spiel top in ordnung

Zitieren  • Melden
1
0

ALLE NEWS ZUM SPIEL

PROMOTION

Jetzt den Kampfpreis für Vorbesteller sichern:
Fifa 15 beim Marktführer MMOGA nur 39,99 €
Garantierter Versand des Game-Keys vor Release!

Fifa 15 nur 39,99 € - jetzt vorbestellen!

Jetzt den Kampfpreis für Vorbesteller sichern: Fifa 15 beim Marktführer MMOGA nur 39,99 € Garantierter Versand des Game-Keys vor Release!  Jetzt den Kampfpreis für Vorbesteller sichern:
Fifa 15 beim Marktführer MMOGA nur 39,99 €
Garantierter Versand des Game-Keys vor Release!

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Starter-Guide für den Hack'n'Slay-Hoffnungsträger

Starter-Guide für den Hack'n'Slay-Hoffnungsträger

Veteranen aus Diablo 2 sollten wenige Probleme mit dem neuen Hack’n’Slay-Hoffnungsträger Path of Exile haben, der vor kurzem in die Open-Beta üb...

HIGHLIGHTS