Star Wars

Star Wars - J.J. Abrams als Regisseur für Star Wars: Episode 7 offiziell bestätigt

LucasArts und Disney haben offiziell bekannt gegeben, dass J.J. Abrams als Regisseur für Star Wars: Episode 7 verpflichtet werden konnte. Der Film soll 2015 in die Kinos kommen.

von  • 

Erst zierte er sich, dann machten erste zaghafte Gerüchte die Runde und nun ist es offiziell: J.J. Abrams, unter anderem durch die Fernsehserie Lost und den Kino-Reboot von Star Trek bekannter Hollywood-Regisseur, wird die Regie beim kommenden Star Wars: Episode 7 übernehmen.

"Ich war schon immer von J.J. als Filmemacher und Geschichtenerzähler beeindruckt. Er ist eine ideale Besetzung um beim neuen Star-Wars-Film Regie zu führen. Das Erbe könnte nicht in besseren Händen sein", so George Lucas im Zuge der Bekanntgabe.

Und auch Abrams selbst zeigte sich trotz seines anfänglichen Zögerns zufrieden mit dem Vertragsabschluss:

"Teil des nächsten Kapitels der Star-Wars-Saga zu sein und mit Kathy Kenneda und dieser bemerkenswerten Gruppe von Menschen zusammen arbeiten zu dürfen, ist eine absolute Ehre."

Star Wars: Episode 7 soll im Jahr 2015 in die Kinos kommen. Das Drehbuch übernimmt Michael Arndt (u.a. Toy Story). Lawrence Kasdan und Simon Kinberg stehen J.J. Abrams als Berater zur Seite. Über die Rollenbesetzung ist bisher noch nichts bekannt.

WEITERE NEWS

Star Wars
Besetzung für Star Wars: Episode VII bekannt gegeben

Lucasfilm hat endlich die Besetzungsliste für Star Wars: Episode 7 veröffentlicht. Mit an Bord sind... Star Wars: Besetzung für Star Wars: Episode VII bekannt gegeben

Star Wars
Lucasfilm deklariert alle bisherigen Spiele als "nicht-kanonisch"

Lucasfilm zieht einen Schlussstrich unter die bisherige Star-Wars-Story: Alle bislang entwickelten Spiele... Star Wars: Lucasfilm deklariert alle bisherigen Spiele als "nicht-kanonisch"

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

midgarder

27.01.2013, 11:21 Uhr

Ich hab da ein ganz mieses Gefühl...

Zitieren  • Melden
1
0
  

Nestro

27.01.2013, 00:29 Uhr

Zitat von Argi

Argi schrieb:

nen drama wie star trek? Kann gut werden... stark trek neuer teil war auch super. wieso also nicht auch hier... ich finde grade George Lucas hat in den letzten 10 jahren das star wars genre in teilweise falsche bahnen gelenkt.


Ich meinte eher "drama queen", weil er erst meinte aus loyalität zu star trek auf keinen fall an einem star wars film mitarbeiten zu können, und nun kriecht er der franchise in den hintern...

Zitieren  • Melden
0
0
  

Argi

26.01.2013, 19:16 Uhr

nen drama wie star trek? Kann gut werden... stark trek neuer teil war auch super. wieso also nicht auch hier... ich finde grade George Lucas hat in den letzten 10 jahren das star wars genre in teilweise falsche bahnen gelenkt.

Zitieren  • Melden
1
0
  

Nestro

26.01.2013, 16:42 Uhr

lol, was für eine drama queen...

Zitieren  • Melden
0
1

ALLE NEWS ZUM THEMA

Star Wars - Lucasfilm deklariert alle bisherigen Spiele als "nicht-kanonisch"

Lucasfilm deklariert alle bisherigen Spiele als "nicht-kanonisch"

Lucasfilm hat alle Videospiele, Comics, Bücher und anderen Medien, die auf dem Universum der...

Star Wars - Im Stile von Batman: Arkham Asylum - Ableger mit Darth Maul befand sich in Entwicklung

Im Stile von Batman: Arkham Asylum - Ableger mit Darth Maul befand sich in Entwicklung

Einem aktuellen Bericht der Kollegen von GameInformer zufolge arbeiteten die Mannen von Red Fly v...

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Heroes-Guide: Tipps, Tricks und Infos zu allen Helden

Heroes-Guide: Tipps, Tricks und Infos zu allen Helden

Für Neulinge werden die ersten Partien in Dota 2 sehr schmerzhaft werden, denn wer keine Ahnung von den verschiedenen Helden hat, gerät schnell in...

HIGHLIGHTS

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods