Star Wars: The Old Republic - Das Update 2.0 ist auf dem Testserver verfügbar - Senkung der Reparaturkosten angekündigt

BioWare hievte das Update 2.0 auf den öffentlichen Testserver von Star Wars: The Old Republic. Zudem geben die Entwickler bekannt, dass die Reparaturkosten wieder gesenkt werden.

von  • 

Auf dem öffentlichen Testserver von Star Wars: The Old Republic ist nun das Update 2.0 verfügbar. Dort stehen den Spielern nun einige Neuigkeiten und Überarbeitungen zum Testen bereit. Die Inhalte der kommenden Erweiterung "Aufstieg des Huttenkartells" und der Planet Makeb werden allerdings separat im Rahmen einer Closed-Betaphase getestet und erscheinen nicht auf dem öffentlichen Testserver.

Die Inhalte in Update 2.0 auf dem öffentlichen Testserver:

  • Neue Operation "Scum and Villainy"
  • Klassenänderungen samt neuen Fertigkeiten und aktualisierten Skillbäumen
  • Neue Ausrüstungsteile für Charaktere der Stufe 55
  • Neue Level-55-Hard-Modi für die Flashpoints Hammer-Station, Athiss, Mandalorianische Räuber und Cademimu
  • Ein Nightmare-Modus für die Operation "Schrecken aus der Tiefe"
  • Vermächtnis-Erfolge


Die Spieler dürfen ihre Charaktere mit der PTS-Charakter-Kopier-Funktion auf den Testserver transferieren. Obendrein können die Spieler auf der Flotte ihre Charaktere sofort auf Stufe 55 setzen lassen. Weitere Informationen zum Update 2.0 auf dem Testserver erhaltet ihr auf der offiziellen SWTOR-Webseite.


Des Weiteren informiert BioWare die Spieler im offiziellen SWTOR-Forum, dass die Entwickler die Rückmeldungen zu den geänderten Reparaturkosten in Update 1.7 vernommen haben und darauf entsprechend reagieren. Demnach werden die Reparaturkosten mit der nächsten Wartung gesenkt.


Nachdem wir uns die Sache genau angesehen haben, stimmen wir mit euch überein, dass die Reperaturkosten derzeit zu hoch sind. Daher werden wir die Art, wie unsere Reparaturkosten kalkuliert werden mit der nächsten Wartung verändern. In Zukunft werden die Reparaturkosten nur für die Modifikationen, nicht für die Rüstung in der sie stecken anfallen. Auf diese Art solltet ihr eine signifikante Senkung der Reparaturkosten bemerken.

Wir möchten euch für die entstandenen Unannehmlichkeiten um Entschuldigung bitten.

Als kleinen Dank für eure Geduld während dieser Zeit, werden wir außerdem alle Reparaturkosten bis zum Frühbestellerzugang von "Aufstieg des Huttenkartells" um 50% reduzieren.



WEITERE NEWS

Star Wars: The Old Republic
Nächstes Story-Add-On angedeutet

Der leitende Autor von Star Wars: The Old Repblic gibt in einem Blog den ersten Hinweis auf das nächste... Star Wars: The Old Republic: Nächstes Story-Add-On angedeutet

MMOGs
Studie listet Top 10 umsatzstärkste Abo-Spiele 2013

SuperData hat eine Liste mit den umsatzstärksten Onlinespielen 2013 erstellt, die auf ein (zum Teil... MMOGs: Studie listet Top 10 umsatzstärkste Abo-Spiele 2013

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

MMOGs - Studie listet Top 10 umsatzstärkste Abo-Spiele 2013

Studie listet Top 10 umsatzstärkste Abo-Spiele 2013

Die Marktforschungs-Plattform SuperData hat eine Liste mit den zehn umsatzstärksten Onlinespiele...

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Guide zu Flamme und Frost: Eine lebendige Geschichte

Guide zu Flamme und Frost: Eine lebendige Geschichte

In Guild Wars 2 fiel mit dem Januar-Update "Flamme und Frost: Auftakt" der Startschuss für ein mehrteiliges Event, dessen Geschichte sich mit den näc...

HIGHLIGHTS

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods

Dark Souls 2 - Komplettlösung

Dark Souls 2 - Komplettlösung, Tipps und Tricks Dark Souls 2 - Komplettlösung