Schwarm-Finanzierung: Auch die Marke von 4,5 Millionen US-Dollar ist geknackt

Chris Roberts und seine Weltraum-Simulation brechen in Sachen Crowd-Funding einen Rekord nach dem anderen. Aktuell sind 4,6 Millionen US-Dollar zusammegekommen.

von  • 

18.11.2012, 16:17 Uhr

Die Investitionsbereitschaft von Weltraum-Simulations-Fans kennt offenbar keine Grenzen: Nachdem das neue Projekt von Wing-Commander-Schöpfer Chris Roberst erst vor wenigen Tagen die ohnehin schon beeindruckende Marke von vier Millionen US-Dollar knacken konnte, mutierte das Ganze nun innerhalb weniger Stunden zur erfolgreichsten Crowd-Funding-Kampagne im Videospiel-Bereich: Auch das selbst gesteckte Ziel von 4,5 Millionen US-Dollar konnte Star Citizen mittlerweile locker knacken. Aktuell sind über 4,6 Millionen US-Dollar zusammengekommen.

Grund genug für den ehrgeizigen Roberts ein neues Ziel auszugeben: Etwas mehr als einen Tag lang läuft die Schwarm-Finanzierung von Star Citizen noch, und Roberts und sein Team zielen nun auf satte fünf Millionen US-Dollar als Finanzierungsziel ab. Sollte dieser Betrag tatsächlich erreicht werden, dürfen sich zukünftige Star-Citizen-Spieler über insgesamt 70 zu erkundende Sternensysteme, eine Tablet-App, 50 Missionen, mindestens eine aus Wing Commander bekannte Stimme für die Vertonung, die Kr'Tak als neue Alien-Rasse, einen Zerstörer als größte spielbare Schiffsklasse und einen neuen Raumbasis-Typ namens Vanduul Handelsposten freuen.

Und auch einen kleinen Ausblick auf Spielinhalte, die mit dem Erreichen der 5,5-Millionen-US-Dollar-Marke freigeschaltet werden können gibt Roberts bereits: Ein Bengal-Trägerschiff als größtes von Spielern steuerbares Raumschiff.

Aktuelle Informationen zum gegenwärtigen Investitionsbetrag findet ihr auf robertsspaceindustries.com.

WEITERE NEWS

Star Citizen
Crowd-Funding-Kampagne erreicht 42 Millionen US-Dollar

Chris Roberts Weltraum-Simulation Star Citizen hat ein neues Stretch Goal erreicht. Mittlerweile sammelte... Star Citizen: Crowd-Funding-Kampagne erreicht 42 Millionen US-Dollar

Star Citizen
Gameplay-Video zeigt Dogfight-Modul

Ein neues Gameplay-Video zu Star Citizen zeigt das kommende Dogfight-Modul der Weltraumsimulation. Allerdings... Star Citizen: Gameplay-Video zeigt Dogfight-Modul

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

Menschfeind76

20.11.2012, 22:05 Uhr

Es haben wohl wirklich zwei Leute meinen Link unten benutzt. An dieser Stelle ein Danke an die Unbekannten. ;)

Zitieren  • Melden
0
0
  

Nestro

19.11.2012, 22:18 Uhr

gz zu den 6,2 mille. jetzt haut rein XD wir sehen uns in zwei jahren wieder.

Zitieren  • Melden
0
0
  

Menschfeind76

19.11.2012, 21:18 Uhr

@Asgaard
Nein, ich habe es nicht wirklich. Erst hatte ich nur das Freelancer Paket, dass ich von meiner Frau zum Geburtstag und zu Weihnachten bekommen habe. Dann habe ich aber gesehen, was die Constellation für ein geiler Pott wird und nach längerem hin und her und mehrmaligen umkrempeln des Sparstrumpf habe ich mich dazu entschieden aufzuwerten. Dank Guild Wars 2 habe ich momentan auch keine Abo-Gebühren und kann dadurch sparen.
Bei Star Citizen wurde vieles angekündigt, was ich mir von einem Spiel wünsche. Daher war es mir einfach wert.

Zitieren  • Melden
1
0
  

kadmon

19.11.2012, 11:37 Uhr

Mir fehlen da auch die Worte. Vor ein paar Tagen hab ich noch gehofft, dass für die Mod Tools die 4 Mio zusammen kommen müssen und bei den damaligen Zahlen diletantisch hochgerechnet, dass es bis zum Ende gerade so klappen könnte :D Und jetzt geht das Projekt auf die 6 Mio zu.

Zitieren  • Melden
0
0
  

Asgaard

19.11.2012, 09:34 Uhr

@Menschfeind:
Na du musst es ja haben ^^. Ich hab zwar auch mehr gegeben als manch "normaler" Mensch aber das war mir dann doch zu heftig. Aber is ein echt cooles Schiff diese Constellation.

Allgemein:
Vor 10 Tagen sagte ich noch: "1 Mille in 10 Tagen? Das halte ich für unrealistisch." Und wo sind wir jetzt? 5,412,692 $ auf dem Weg zu 5,5. Ich sage nie wieder sowas ^^.

Was das Thema anwerben angeht. Ich glaube man hat auch als jemand der nur 1-2 Leute ins Boot holt eine Chance auf einen Gewinn. Die richtig dicken Sachen bekommen allerdings eh nur die Hardcorewerber (bzw. die die mit der größten Clique ausgestattet sind lol).

Zitieren  • Melden
0
0

NEWS-TICKER

PROMOTION

Die Welt Atreia liegt in Scherben. Breite deine Flügel aus, Daeva, und kämpfe für das Schicksal deines Volkes – am Boden und in der Luft!

AION

Die Welt Atreia liegt in Scherben. Breite deine Flügel aus, Daeva, und kämpfe für das Schicksal deines Volkes – am Boden und in der Luft!  Die Welt Atreia liegt in Scherben. Breite deine Flügel aus, Daeva, und kämpfe für das Schicksal deines Volkes – am Boden und in der Luft!

VERWANDTE SPIELE

X Rebirth

X Rebirth

(PC)

Die ursprünglich bereits für 2011 angekündigte Weltraum-Simulation X ... Zum Spiel - X Rebirth

HIGHLIGHTS

Hearthstone - Einsteiger- und Deck-Guide

Auch ohne Profikarten kann man in Hearthstone mithalten. Wir verraten, wie es geht. Hearthstone - Einsteiger- und Deck-Guide

Die besten Indie-Spiele 2014

Die kommenden Highlights der Indie-Szene Die besten Indie-Spiele 2014

The Elder Scrolls Online - Charakterguide

Charakterguide für Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Charakterguide

Dark Souls 2 - Komplettlösung

Dark Souls 2 - Komplettlösung, Tipps und Tricks Dark Souls 2 - Komplettlösung

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Komplettlösung zu Hitman: Absolution

Komplettlösung zu Hitman: Absolution

Wenn der Schalldämpfer hustet und die Klaviersaite klimpert, dann kann das nur der Hitman sein. Eigentlich wollte sich der Profikiller zur Ruhe setzen, d...

VERSUS

Welches MMO hätte nie eingestellt werden dürfen?

Wenn MMOs nicht mehr vernünftig laufen, lässt sich die Geschäftsführung etwas einfallen oder das Spiel wird eingestellt. Welches MMO sollte heute noch online sein?

QUIZ

Quiz zu Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone

Quiz zu Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone

Für Escape Plan stehen die Action-Ikonen Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone erneut gemeinsam vor der Kamera. Doch was wisst ihr über die Beiden? Quiz zu Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone

JETZT SPIELEN