RTL-Bericht über die gamescom 2011

RTL-Bericht über die gamescom 2011 - Nach Proteststurm: RTL-Redakteur wirft Gamern Humorlosigkeit vor *UPDATE*

von  • 

UPDATE: Plötzlicher Sinneswandel oder ernstgemeinte Entschuldigung? Auf der Facebook-Seite der gamescom hat sich nun Tim Kickbusch, verantwortlich für die Zitate aus der Originalmeldung, für seine Äußerungen entschuldigt:

Mehrere Hundert Mails heute haben mir deutlich gezeigt, dass ich die Wirkung meines Beitrags zur Gamescom ganz falsch eingeschätzt habe. Der sollte lustig werden. Das ist mir gründlich misslungen. Ich wollte niemanden beleidigen oder verletzen. Dass das jetzt dennoch geschehen ist, tut mir sehr leid. Die anschließende Diskussion auf meiner privaten Facebook-Seite über den Beitrag und die Reaktionen darauf war hitzig. Meine Äußerungen dort waren unüberlegt. Auch dafür möchte ich mich entschuldigen.

Mittlerweile gibt es auch eine Stellungnahme von RTL, in der man sich ganz klar von der privaten Meinung des Herrn Kickbusch distanziert.

Originalmeldung: Ein wahrer Proteststurm entlud sich kürzlich im Internet, nachdem das RTL-Lifestyle-Magazin explosiv einen 'Bericht' über die gamescom 2011 ausstrahlte.

Doch war am Ende alles gar nicht so gemeint, wie viele Gamer und Besucher der weltgrößten Videospielmesse in Köln die Art und Weise der Berichterstattung auffassten? Zumindest einer der offenbar verantwortlichen RTL-Redakteure kann die Humorlosigkeit der Betroffenen so gar nicht verstehen, schreibt er doch - als Reaktion auf die im Internet kursierende Kritik - auf der öffentlich einsehbaren Pinnwand seines Facebook-Profils:
Ich persönlich glaube, Gamescom-Besucher und Computerspieler sind ein humorloser Menschenschlag.
Trotz dieser Verallgemeinerung: Allzu sehr zu kümmern scheint ihn der Gegenwind im Netz dann eigenen Aussagen zufolge allerdings doch nicht:
Mich störnense [die Reaktionen der Gamer] jedenfalls auch nicht. Weil das ja offensichtlich nicht ganz ernst gemeint ist, was, wie der ein oder andere Kommentator ja trefflich bemerkt hat, schon mit alberner Musik unterlegt ist und albern betextet ist. Die Reaktionen der Daddler bestärken mich allerdings eher in der Vermutung, dass zuviel Computerspielen keinen förderlichen Effekt auf Sprachverständnis u.ä. hat...
Dabei scheint der hier zitierte RTL-Redakteur schon nicht ohne Vorurteile an seinen Bericht herangegangen zu sein. Bereits am 18. August 2011 machte er seinem offensichtlichen Unmut über den Einsatz auf der gamescom 2011 durch folgenden Pinnwand-Eintrag Luft:
Ich glaube, die ganzen Daddel-Freaks bei der Gamescom sind direkt aus Wacken hierher gereist.

Die sehen so aus. Und riechen so.

Den zur Zeit kontrovers diskutierten Beitrag von RTL explosiv anschauen und euch selbst ein Bild machen könnt ihr übrigens unter rtl-now.rtl.de - einfach hier klicken und auf Minute 12 vorspulen.

WEITERE NEWS

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

Agarthar

26.08.2011, 22:08 Uhr

Zitat von netgear

netgear schrieb:

www.medienpiraten.tv/blog/?p=1553&cpage=1#comment-4
1996

Hier sieht man ja auch noch wie der Hr. Kickbusch so tickt...



Das ist schon sehr interessant, wie dieser Mann versucht, mit Hilfe des Grundgesetzes, seine schlechten, wenn überhaupt vorhandenen, Argumente zu rechtfertigen.

Wie ein Aal, der an den Gesetzen vorbeischlürft :)

Zitieren  • Melden
0
1
  

netgear

26.08.2011, 18:38 Uhr

http://faz-community.faz.net/blogs/fernsehblog/archive/
2010/01/05/kleine-boulevardreporterschule-wie-man-einen
-explosiv-beitrag-rettet.aspx#comments

In den Comments runterscrollen, da findet man Folgendes :

Tim Kickbusch:
[...]
„@ Thomas Television:

was wären objektivierbare Kriterien, um festzustellen, ob ein Boulevardmagazin gut oder schlecht ist? Ehrlich gesagt, ist das eine Frage, die mich bei jedem einzelnen Beitrag, den ich mache, beschäftigt. Meine Kriterien sind bisher: Wahrheit, Authentizität, Legalität und natürlich meine persönlichen moralischen Werte.“[...]

Geschrieben von Tim Kickbusch am 16. Januar 2010

Der Mann hat ja moralische Werte…ohne Worte..

Zitieren  • Melden
0
0
  

Khero

26.08.2011, 16:19 Uhr

Zitat von nizzie

nizzie schrieb:


wenn ich dir wayne wäre würdest du nicht ständig auf meine posts antworten. ich bin offenbar ein wichtiger bestandteil deines lebens.




Schon wieder hast du nicht gelesen ;)
Du versüßt mir meinen Tag indem du immer wieder drauf eingehst !
Btw scheine ich ja auch ein ziemlich wichtiger Faktor in deinem Leben zu sein da du immer wieder zurückkehrst.

Da is nix mit made your day ich würd ma sagen selfowned XD

Zitieren  • Melden
0
0
  

Erutan

26.08.2011, 11:16 Uhr

Zitat von nizzie

nizzie schrieb:


wenn ich dir wayne wäre würdest du nicht ständig auf meine posts antworten. ich bin offenbar ein wichtiger bestandteil deines lebens.



Made my day :D ^^

Zitieren  • Melden
0
0
  

nizzie

26.08.2011, 01:03 Uhr

Zitat von Khero

Khero schrieb:

Und schon wieder macht er es XD
Du bist so ein riesen möchtegern das es echt zum schießen ist ;=)
Du unterstellt in jedem deiner dummen Posts irgendwelche dumme scheiße aber ich habs ja schon ges... komplettes Zitat anzeigen



wenn ich dir wayne wäre würdest du nicht ständig auf meine posts antworten. ich bin offenbar ein wichtiger bestandteil deines lebens.

Zitieren  • Melden
0
0

ALLE NEWS ZUM THEMA

RTL-Bericht über die gamescom 2011 - 'Scheiß RTL': Kölner Privatsender mahnt Blogger ab

'Scheiß RTL': Kölner Privatsender mahnt Blogger ab

Viele Freunde gemacht hat sich RTL mit seinem abwertenden Bericht über die Besucher der games...

RTL-Bericht über die gamescom 2011 - Keine Konsequenzen für RTL: Landesmedienanstalt sieht keinen Verstoß gegen das Medienrecht

Keine Konsequenzen für RTL: Landesmedienanstalt sieht keinen Verstoß gegen das Medienrecht

Nicht wenige Gamer nutzten kürzlich das Beschwerde-Portal programmbeschwerde.de um ihrem Un...

RTL-Bericht über die gamescom 2011 - RTL bezieht Stellung zum gamescom-Beitrag *UPDATE'

RTL bezieht Stellung zum gamescom-Beitrag *UPDATE'

Update: Auch "On-Air" hat sich RTL nun im laufenden Sendebetrieb bei all jenen entschuldigt, die s...

PROMOTION

Schnappt euch einen Beta-Key für das rasante PvP-Actionspiel Orcs Must Die! Unchained.

Orcs Must Die! Unchained

Schnappt euch einen Beta-Key für das rasante PvP-Actionspiel Orcs Must Die! Unchained.  Schnappt euch einen Beta-Key für das rasante PvP-Actionspiel Orcs Must Die! Unchained.

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Einsteiger-Guide zu Neverwinter

Einsteiger-Guide zu Neverwinter

Am Dienstag, den 30. April 2013, um 18:00 Uhr ist es soweit und das im Dungeons-&-Dragons-Universum angesiedelte MMO Neverwinter startet in die...

HIGHLIGHTS

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods