• GameStar-Network

Pokémon - Pokémon Championship Series mit hohem Preisgeld

Während Pokémon GO die Welt im Sturm erobert, baut Nintendo den Rest des Franchise auch für kompetitives Spielen aus - und engagiert sich mehr für eSport.

von  • 

Talentierte Trainer können sich noch in diesem Jahr auf eine wahnsinnige Pokémon Championship Series mit über einer Millionen US-Dollar Preisgeld freuen. Dieses wird gleichmäßig über vier kontinentale Turniere in Europa, Nordamerika, Lateinamerika und Asien aufgeteilt. Die Teilnehmer dieser Turniere sammeln außerdem Championship Points, mit denen man sich für die Pokémon Weltmeisterschaften qualifizieren kann.


Pokémon als eSport? Die neu geregelten Turniere bringen die nötige Struktur.

Pokémon als eSport? Die neu geregelten Turniere bringen die nötige Struktur.

Wie das Preisgeld unter den Gewinnern aufgeteilt wird, ist noch unklar. Es wird sowohl das Trading Card Game, als auch die aktuellsten Pokémon-Spiele, Omega Rubin und Alpha Saphir, gespielt. In der Vergangenheit unterteilte Nintendo die Teilnehmer außerdem in zwei Altersgruppen, wobei die Gewinner unter 18 Jahren ihren Preis entweder als Stipendien oder Reise-Gutscheine erhalten konnten, während die besten Spieler über 18 die Möglichkeit hatten zwischen Bargeld und einem Stipendium zu wählen.

Zusätzlich zu den großen Turnieren kündigte Nintendo außerdem regionale Turniere an, die von Oktober 2016 bis zum Juni 2017 in den USA stattfinden sollen, doch durch eine neue Regelung öffnet Nintendo die Pforten für mehr mögliche Turniere - vielleicht auch in Deutschland. So können Drittanbieter ihre Turnier-Ideen und Pläne von "Play! Pokémon" genehmigen lassen und bei erfolgreicher Zusammenarbeit sogar Championship Points als Preis anbieten.

Weitere Details zur Weltmeisterschaft gibt es noch nicht, doch mit Pokémon GO in Jedermanns Munde, dem Release von Sonne und Mond in diesem November und der neu strukturierten Play! Pokémon Championship Series können wir uns auf großes gefasst machen.

WEITERE NEWS

Pokémon
Laut US-Pastor Grund für Homosexualität bei Kindern

Ein US-Pastor wird der Anime-Serie Pokémon vor, durch unterschwellige Botschaften die Homosexualität... Pokémon: Laut US-Pastor Grund für Homosexualität bei Kindern

Pokémon
Twitch.tv: Fisch spielt Pokemon

LiveStreams zu allen möglichen Spielen gibt es auf Twitch ja wie Sand am Meer. Jetzt gibt es auch endlich... Pokémon: Twitch.tv: Fisch spielt Pokemon

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

HIGHLIGHTS