PlayStation 4 - Sony begründet Fernbleiben der eigentlichen Konsole vom PlayStation Meeting 2013

Sony Worldwide Studios Präsident PlayStation 4 Shuhei Yoshida hat sich gegenüber polygon.com dazu geäußert, warum die eigentliche Konsole nicht beim PlayStation Meeting 2013 gezeigt wurde.

von  • 

In der Nacht auf vergangenen Donnerstag, den 21. Februar 2013 hat Sony im Rahmen des PlayStation Meeting 2013 seine neue Konsole, die PlayStation 4, der Öffentlichkeit vorgestellt. Doch bei dem ganzen Tohuwabohu auf der Bühne blieben nach dem abrupten Ende der Veranstaltung zahlreiche verwunderte Gesichter zurück: Wo war denn nun eigentlich die Konsole?

Gezeigt haben die Verantwortlichen im Verlauf der Präsentation nur den neuen DualShock-4-Controller samt PlayStation-Eye-Kamera und diverse Spiele-Neuvorstellungen - von der eigentlichen PlayStation 4 war jedoch weit und breit keine Spur. Im Gespräch mit der englischsprachigen Webseite polygon.com hat sich nun Shuhei Yoshida, Präsident von Sonys Woldwide Studios, dazu geäußert, und das Fernbleiben der eigentlichen Konsole vom Event wie folgt begründet:

"Die Konsole ist doch nur eine Box. Der Controller war sehr wichtig für die Show, weil er den Share-Button hat. Aber die Konsole ist eben nur eine Konsole."

Wann genau man die PlayStation 4 endlich zu Gesicht bekommen wird, ist ebenfalls noch unklar. Auf die Frage danach, ob man die Konsole denn dann vielleicht auf der E3 2013 zeigen werde, antwortete Yoshida nur:

"Wir versuchen immer noch, hier eine Entscheidung zu treffen."

Einen ersten Blick auf den neuen DualShock-4-Controller könnt ihr übrigens in unserer unterhalb dieser Newsmeldung eingebundenen Galerie werfen:

PlayStation 4 - Dual-Shock-4 Bild davor nächstes Bild

Der neue DualShock-4-Controller.

Bild 1 von 9 


WEITERE NEWS

PlayStation 4
Händler spendieren der PS4 in 'Glacier White' einen Termin

Den Angaben diverser Händler zufolge erscheint die PlayStation 4 in der Farbvariante 'Glacier White'... PlayStation 4: Händler spendieren der PS4 in 'Glacier White' einen Termin

PlayStation 4
Glacier White: Weiße PS4 ab Ende 2014 auch ohne Destiny

Die weiße PS4-Version aus dem Destiny-Bundle wird auch einzeln verkauft. Und zwar ab Ende 2014 für... PlayStation 4: Glacier White: Weiße PS4 ab Ende 2014 auch ohne Destiny

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

Kull

21.02.2013, 15:37 Uhr

PR-mäßig war der Event schon OK so. Geplante Features und Titel in der Entwicklung sind halt interessanter, denn das Ding selbst IST eben nur ne Kiste. v0v

Zitieren  • Melden
0
0
  

zessy

21.02.2013, 15:23 Uhr

Bork Bork Bork Bork
http://www.youtube.com/watch?v=1TphEh0Qgv0

Zitieren  • Melden
0
0
  

UnrealGER

21.02.2013, 15:12 Uhr

hab ich mir schon gedacht.
ps4 und xbox 720 wird ein und das selbe dimge!
kurzum ps4=xbox720!

Zitieren  • Melden
0
1
  

Mrx Da Unknown

21.02.2013, 14:03 Uhr

Toll, dass eine Konsole vorgestellt wurde ohne vorgestellt zu werden. Das nenne ich mal echt verarsche :).

Zitieren  • Melden
0
0
  

deniu

21.02.2013, 13:07 Uhr

Wurde schon dementiert dass es keine Gebrauchtspiel Sperre gibt.

Zitieren  • Melden
0
0

ALLE NEWS ZUM THEMA

PROMOTION

Verbrenne und Vierteile deine Feinde. Entdecke jetzt die Beta.

Orcs Must Die! Unchained

Verbrenne und Vierteile deine Feinde. Entdecke jetzt die Beta.  Verbrenne und Vierteile deine Feinde. Entdecke jetzt die Beta.

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Cube World Alpha-Guide - Einstiegshilfen, Tipps, Tricks und Lösungen

Cube World Alpha-Guide - Einstiegshilfen, Tipps, Tricks und Lösungen

Überall sieht man Cube World und kaum einer scheint zu wissen, was alles möglich ist, wie es sich spielt, welche Aufgaben es gibt und wie diese Pet-...

HIGHLIGHTS

Dark Souls 2 - Komplettlösung

Dark Souls 2 - Komplettlösung, Tipps und Tricks Dark Souls 2 - Komplettlösung

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods