PlayStation 4 - Dual Shock 4: Der neue Controller der PlayStation 4 im Detail

Ergänzend zur offiziellen Ankündigung der PlayStation 4 heute Nacht folgen nun handfeste Details zum Controller der Konsole.

von  • 

Nachdem Sony heute Nacht Nägel mit Köpfen machte und die PlayStation 4 offiziell enthüllte, folgen nun handfeste Details zum Controller der Konsole. Wie Sony bestätigte, orientierte man sich bei der Form des neuen Dual Shock an seinen Vorgängern und besserte diesbezüglich lediglich im Detail nach.

So fällt der Controller etwas schwerer aus als noch der Dual Shock 3 und verfügt über abgerundete R2/L2-Trigger, die laut Entwicklerangaben noch flüssiger und komfortabler zu bedienen sind, als es bisher der Fall war. Die bisherigen Start- und Select-Buttons mussten der neuen "Options"-Taste weichen. Ebenfalls neu: Ein Anschluss für ein Headset sowie ein Touchpad und die sogenannte "Share"-Taste, mit der ihr die letzten Minuten eures Spielgeschehens aufzeichnen und auf Knopfdruck mit der Community teilen könnt.

Um abseits der klassischen Steuerung auch das Motion-Gaming weiterhin zu unterstützen, wurden die Funktionen von PlayStation Move direkt in den neuen Dual Shock verfrachtet. So verfügt dieser nicht nur über einen LED Balken, der genau wie bei PlayStation Move in verschiedenen Farben leuchtet und unter anderem der Spielererkennung dient. Gleichzeitig wird der Dual Shock 4 auch mit einer Kamera ausgeliefert, die die Tiefe der Umgebung vor ihr wahrnehmen und die Position des Controllers im Raum bestimmen kann.

Hinzu kommen laut Sony ein eingebauter Lautsprecher und eine noch sensibler und genauer reagierende Sixaxis-Funktion, die ganz neue Spielerlebnisse ermöglichen soll.

Läuft alles wie geplant, dann wird die PlayStation 4 zu Weihnachten den Weg in die Regale der Händler finden. Über einen Preis sprach der japanische Elektroriese bisher nicht.


PlayStation 4

WEITERE NEWS

PlayStation 4
Weiß nicht genau, warum sich die PS4 so gut verkauft

Sony Computer Entertainment ist sehr erfreut über den Erfolg der PlayStation 4. Allerdings weiß der... PlayStation 4: Weiß nicht genau, warum sich die PS4 so gut verkauft

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM THEMA

PlayStation 4 - PS4 bereits für 299 Euro - rapider Preisverfall der Sony-Konsole ohne Änderung des UVP

PS4 bereits für 299 Euro - rapider Preisverfall der Sony-Konsole ohne Änderung des UVP

Die Playstation 4 ist seit Release Ende November letzten Jahres nach Sonys unverbindlicher Pr...

PlayStation 4 - Weiß nicht genau, warum sich die PS4 so gut verkauft

Weiß nicht genau, warum sich die PS4 so gut verkauft

Von der PlayStation 4 wurden seit dem offiziellen Launch im November 2013 weltweit bereits m...

PROMOTION

Schnappt euch einen Beta-Key für das rasante PvP-Actionspiel Orcs Must Die! Unchained.

Orcs Must Die! Unchained

Schnappt euch einen Beta-Key für das rasante PvP-Actionspiel Orcs Must Die! Unchained.  Schnappt euch einen Beta-Key für das rasante PvP-Actionspiel Orcs Must Die! Unchained.

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Cube World Alpha-Guide - Einstiegshilfen, Tipps, Tricks und Lösungen

Cube World Alpha-Guide - Einstiegshilfen, Tipps, Tricks und Lösungen

Überall sieht man Cube World und kaum einer scheint zu wissen, was alles möglich ist, wie es sich spielt, welche Aufgaben es gibt und wie diese Pet-...

HIGHLIGHTS

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods