PlayStation 3

PlayStation 3 - Analyst: 'Preisnachlass auf die PlayStation 3 ist nicht notwendig'

von  • 

Nachdem einige Analysten kürzlich übereinstimmend die Empfehlung an Sony richteten, die PlayStation 3 weiter im Preis zu reduzieren, um auf dem Markt weiter wettbewerbsfähig zu bleiben, hat sich nun in Jesse Divnich von EEDAR ein weiterer in der Gaming-Branche bekannter Markt-Analyst gegenteilig geäußert.

Laut Divnich müsse die PlayStation 3 nicht im Preis gesenkt werden, die Verkaufszahlen in der Vergangenheit konstant geblieben seien, so dass die Nutzerzahlen der Sony-Konsole auch weiterhin ansteigen würden. Aus dem aktuellen Sonderangebot bei der Einzelhandelskette GameStop solle man zudem keine falschen Schlüsse ziehen, da es sich dabei lediglich um eine temporäre Aktion handele:
Vielleicht sind da gewisse Einflüsse am Werk, aber ich zweifle wirklich sehr daran, dass dies irgendein Indikator für eine Schwäche der PlayStation 3 sein könnte", so Divnich.

WEITERE NEWS

PlayStation 3
Sony möchte die Konsole auch weiterhin unterstützen

Wie Sony versichert, möchte man die mittlerweile betagte PlayStation 3 auch auf absehbare Zeit mit hochwertigen... PlayStation 3: Sony möchte die Konsole auch weiterhin unterstützen

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM THEMA

PlayStation 3 - PS3-Firmware-Update 4.55 veröffentlicht: Was ändert sich?

PS3-Firmware-Update 4.55 veröffentlicht: Was ändert sich?

Auch wenn sich in diesen Tagen und Wochen alles um die neue Next-Generation-Konsole PlayStatio...

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Komplettlösung zu Hitman: Absolution

Komplettlösung zu Hitman: Absolution

Wenn der Schalldämpfer hustet und die Klaviersaite klimpert, dann kann das nur der Hitman sein. Eigentlich wollte sich der Profikiller zur Ruhe setzen, d...

HIGHLIGHTS