Hacker stiehlt Quell-Code, sabotiert das Original und bietet dann dreiste Kopie als Alternative an

Ein recht dreister Hacker hat zwischen 2007 und 2008 den Quellcode des Onlinespiels Outwar geklaut, das Spiel sabotiert und dann einen Klon als Alternative etabliert.

von  • 

17.11.2012, 14:56 Uhr

Wir haben ja bereits die eine oder andere kuriose Meldung auf OnlineWelten.com berichtet, aber die Geschichte des Niederländischen Hackers Anil Kheda ist an Dreistigkeit und irgendwie auch Dummheit kaum mehr zu überbieten.

Zwischen 2007 und 2008 hackte sich Kheda nämlich in das textbasierte MMO Outwar ein, stellte die Accounts gekündigter Spieler wieder her und häufte mit illegalen Methoden virtuelle Reichtümer im Spiel an. Zu allem Überfluss stahl er zudem auch noch den Quell-Code von Outwar. Und zu diesem Zeitpunkt muss ihm wohl auch die Idee zu seinem ultimativen Masterplan gekommen sein: Da Outwar aufgrund des Hacks für mehrere Wochen nicht mehr nutzbar war stampften Kheda und seine Komplizen mit Hilfe des erbeuteten Quell-Codes kurzerhand einen dreisten Klon namens Outcraft aus dem Boden.

Das Resultat der gesamten Aktion: Ein Schaden in Höhe von 100.000 US-Dollar (entgangene Einnahmen, Gehälter, Hosting-Kosten) für Entwickler und Betreiber Rampid Interactive LLC und der Verlust des auf einen Wert von 1,5 Millionen US-Dollar geschätzten Quell-Codes. Immerhin hatte Outwar weltweit mehr als 75.000 Spieler, die alle vom Zusammenbruch der Ökonomie im Spiel betroffen waren, und nach dem Hacker-Angriff wochenlang nicht mehr auf das Spiel zugreifen konnten. Der Outcraft-Klon kam übrigens immerhin noch auf 10.000 Spieler und spielte den Kriminellen 10.000 US-Dollar ein.

Kheda befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Sollte er für schuldig befunden werden, drohen ihm fünf bis sieben Jahre Haft.

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

Niburu

17.11.2012, 18:30 Uhr

Ein Textbasiertes MMO mit 75.000 Nutzern. Wow das ist ja mehr als mancher 3D Titel ^^

Zitieren  • Melden
2
0
  

Arsat

17.11.2012, 15:57 Uhr

Textbasierenes MMO ? Damit ist doch wohl eher MUD gemeint oder nicht ?

Zitieren  • Melden
2
0
  

Psycracker

17.11.2012, 15:11 Uhr

lol...wer spielt dann bitte die Raubkopie und gibt denen noch Geld... nicht zu fassen!

Zitieren  • Melden
0
1

NEWS-TICKER

PROMOTION

Die Welt Atreia liegt in Scherben. Breite deine Flügel aus, Daeva, und kämpfe für das Schicksal deines Volkes – am Boden und in der Luft!

AION

Die Welt Atreia liegt in Scherben. Breite deine Flügel aus, Daeva, und kämpfe für das Schicksal deines Volkes – am Boden und in der Luft!  Die Welt Atreia liegt in Scherben. Breite deine Flügel aus, Daeva, und kämpfe für das Schicksal deines Volkes – am Boden und in der Luft!

HIGHLIGHTS

The Elder Scrolls Online - Charakterguide

Charakterguide für Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Charakterguide

Hearthstone - Einsteiger- und Deck-Guide

Auch ohne Profikarten kann man in Hearthstone mithalten. Wir verraten, wie es geht. Hearthstone - Einsteiger- und Deck-Guide

Dark Souls 2 - Komplettlösung

Dark Souls 2 - Komplettlösung, Tipps und Tricks Dark Souls 2 - Komplettlösung

Die besten Indie-Spiele 2014

Die kommenden Highlights der Indie-Szene Die besten Indie-Spiele 2014

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Komplettlösung zu Hitman: Absolution

Komplettlösung zu Hitman: Absolution

Wenn der Schalldämpfer hustet und die Klaviersaite klimpert, dann kann das nur der Hitman sein. Eigentlich wollte sich der Profikiller zur Ruhe setzen, d...

VERSUS

Welches MMO hätte nie eingestellt werden dürfen?

Wenn MMOs nicht mehr vernünftig laufen, lässt sich die Geschäftsführung etwas einfallen oder das Spiel wird eingestellt. Welches MMO sollte heute noch online sein?

QUIZ

Quiz zu Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone

Quiz zu Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone

Für Escape Plan stehen die Action-Ikonen Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone erneut gemeinsam vor der Kamera. Doch was wisst ihr über die Beiden? Quiz zu Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone

JETZT SPIELEN