Next Generation Konsolen

Next Generation Konsolen - PlayStation 4 und Xbox 720 eine Enttäuschung?

Dieses Jahr rechnen alle fest mit Infos zur nächsten Konsolengeneration. Aber enttäuschen Xbox 720 und PlayStation 4 nur? Diese Möglichkeit zieht Krawall.de in Betracht.

von  • 

Die ganze Branche hat sich in Lauerstellung begeben und wartet sehnsüchtig auf die nächste Konsolengeneration. Doch bisher gibt es zur PlayStation 4 und Xbox 720 vor allem nur Gerüchte. Microsoft und Sony sind in der Hinsicht verschwiegener als Lance Armstrong über seine Doping-Affäre. Gut, der hat mittlerweile ja alles zugegeben, aber irgendwann wird das Schweigen und Abstreiten der Gerüchte zu den Next-Gen-Konsolen auch ein Ende haben.


PlayStation 4 und Xbox 270

Theorien, wie die neue Konsolengeneration aussehen könnte, gibt es genügend. Fakten aber noch nicht.

Und wenn es so weit ist, könnten wir alle ganz mächtig enttäuscht sein. Das ist zumindest laut den Kollegen von Krawall.de möglich, da Sony und Microsoft mittlerweile mit immer mehr Konkurrenten zu kämpfen haben. Nicht nur Valve und Apple könnten ihnen Kunden abspenstig machen, auch die hohen Hardware-Preise sind eine Gefahr, wenn man mit der PlayStation 4 und Xbox 720 Qualität bieten möchte. Neugierig geworden? Das Special findet ihr auf Krawall.

WEITERE NEWS

Next Generation Konsolen
Chinesische Spieler ziehen die PS4 der Xbox One vor

Laut einer aktuellen Umfrage eines Nachrichtenportals wird die PlayStation 4 die Nase in Sachen Verkaufszahlen... Next Generation Konsolen: Chinesische Spieler ziehen die PS4 der Xbox One vor

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

Ghaleon

19.01.2013, 15:01 Uhr

Zitat von Carigon

Carigon schrieb:

Interessante Quelle. Nur haben die einen Fehler drin. Sie Behauptung, das Nintendo seine Konsolen nicht mehr subventionieren stimmt nicht. Sie machen mit jedem Verkauf der Konsole Verluste. Erst beim ... komplettes Zitat anzeigen



Ich behaupte deine behauptung stimmt nicht bis du eine quelle für lieferst.

Zitieren  • Melden
0
0
  

Skargon89

18.01.2013, 22:32 Uhr

Ja nur wer kauft sich eine Konsole ohne Spiel ? ^^

Nicht so wie Sony mit der PS3 bei der wer weiss wieviele SPiele gekauft werden müssen.
Deswegen glaube ich nicht das sie sowas nochmal werden vorallem da es Sony ja nicht gerade gutgeht.
Und Microsoft wird es wohl auch nicht machen.

Zitieren  • Melden
0
0
  

Yakha

18.01.2013, 14:43 Uhr

Interessante Quelle. Nur haben die einen Fehler drin. Sie Behauptung, das Nintendo seine Konsolen nicht mehr subventionieren stimmt nicht. Sie machen mit jedem Verkauf der Konsole Verluste. Erst beim Kauf eines Vollpreisspieles, kann dieser Verlust eingeholt werden.
Aber bin auch der Meinung, dass Nindento sich auf dem Mark halten wird, wärend Microsoft und Sony sich irgendwann verabschieden müssen.
Immer bessere Hardware zu haben ist hald einfach nicht die richtige Strategie. Diese Entwicklung immer bessere Grafiken zu haben ist totaler müll, bei denen einige gute Softwarefirmen in den Ruin getrieben wurden.

Zitieren  • Melden
2
2

ALLE NEWS ZUM THEMA

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Tipps und Tricks für GTA V

Tipps und Tricks für GTA V

Verloren in Los Santos? Kein Wunder, bei der Masse an Aktivitäten, die euch in San Andreas angeboten werden. Mit unseren Tipps und Tricks kommt ih...

HIGHLIGHTS