• GameStar-Network

Need for Speed Rivals - PS4-Launch-Titel in Nordamerika: Release-Termin vorgezogen

Sony hat den Nordamerika-Release der PS4-Version von Need for Speed Rivals vorgezogen und macht das Spiel so zum Launchtitel für die PlayStation 4.

von  • 

In den vergangenen Wochen und Monaten hing Electronic Arts stets der Vorwurf anheim, eher auf die Xbox One von Microsoft als auf die PlayStation 4 von Sony zu setzen. Schließlich liefert das Unternehmen unter anderem das kostenlose FIFA 14 für die Day-One-Edition des Xbox-360-Nachfolgers und betätigt sich darüber hinaus auch noch als Publisher für das exklusiv für Xbox-Konsolen und den PC erscheinende Titanfall.

Nun allerdings kommt Electronic Arts auch Sony etwas entgegen: In Nordamerika hat der Publisher die Veröffentlichung seines eigentlich für den 22. November 2013 geplanten Rennspiels Need for Speed Rivals vorgezogen. Das Spiel erscheint dort nun bereits am 15. November 2013 für die PlayStation 4 und wird damit zum Launch-Titel der Sony-Konsole.

Die Veröffentlichungen der Ableger für die PlayStation 3, die Xbox 360, die Xbox One und den PC sind weiterhin auf den 22. November 2013 datiert.

WEITERE NEWS

Need for Speed Rivals
Neuer Trailer stimmt auf den baldigen Release ein

Publisher Electronic Arts und Spielentwickler Ghost Games haben einen neuen Trailer zum kommenden Need... Need for Speed Rivals: Neuer Trailer stimmt auf den baldigen Release ein

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

HIGHLIGHTS