• NETZWERK

Medal of Honor: Warfighter - Erste Screenshots

Medal of Honor: Warfighter - Galerie mit ersten Screenshots auf Onlinewelten.com

Medal of Honor: Warfighter - Erste Screenshots - Dank Frostbite-Engine knallt und rummst es ordentlich. Bild davor nächstes Bild

Dank Frostbite-Engine knallt und rummst es ordentlich.

Bild 9 von 14 

WEITERE BILDER & INFOS

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

Kull

06.06.2012, 21:05 Uhr

Kleiner Nachtrag: Das erste Video von der E3 bestätigt meine Annahme. Ich hab mich die ganze Zeit direkt an MW3 erinnert gefühlt.
Ich meine, ne austauschbare Wüstengegend, Zeitlupeneffekt beim Breachen, Hybrid-Scope, ne ferngesteuerte Minipanzer-Drohne...meine Güte, muß es denn so offensichtlich sein?

Zitieren  • Melden
0
0
  

Kull

28.05.2012, 02:08 Uhr

Zitat von Cuchila

Cuchila schrieb:

nur vom jeweiligen lvl design hatte man mehr freiheit als in cod



Ach komm, das sind beides unheimlich lineare, gescriptete 0815-Shooter ohne wirkliche Freiheiten. Wo hatte man denn mehr davon in MoH? Ich kann mich da noch sehr gut an Stellen erinnern, da machten sich die Leveldesigner nicht mal mehr die Mühe, eine physische Grenze in der Welt darzustellen, man konnte einfach nicht mehr in der Richtung weiterlaufen. Willkommen in 1998!

Zitat von Cuchila

Cuchila schrieb:

und nachzueifern versuchen die shcon garnicht


Doch natürlich! MOH legte früher immer großen Wert darauf, historisch halbwegs genau die Schlachten des 2.WK darzustellen. Pacific Assault und was danach kam war aber schon bei weitem nicht mehr so erfolgreich wie die etwa zur gleichen Zeit erscheinenden MW-Titel und davon wollte EA eben einen Teil abhaben. Warum wohl sonst so plötzlich der Wechsel des Settings und das neue Branding "Medal of Honor" ohne Laufnummer und das Gerede vom "neu Erfinden" (stand in einer PM von EA) der Serie?
Ich kann mich nicht mehr erinnern, aber Schleicheinlagen an großen Gegnerhorden vorbei und Gunship-/Drohnen-Missionen ... gab es die in MoH auch? Weil...naja, dann hätte sich dieser Punkt erledigt oder?

Zitat von Cuchila

Cuchila schrieb:

schön und gut mit mw hatte ja was mit der 141 aber moh versucht auf tatsachen und ereignise die von soldaten oder anderen geschildert worden sind im spiel dazu bieten


Story ist erstmal Geschmackssache und ich finde es ist nicht automatisch gut, wenn man nicht eine originelle Story selbst schreibt, sondern einfach angebliche Erfahrungen verwurstet, die bestimmt nicht gehübscht und propagandawirksam vermarktet werden.
Ehrlich gesagt hat mich das etwas abgetörnt, dass man für MoH einen noch recht frischen Konflikt, der nun wirklich nicht unumstritten ist, ausgeschlachtet hat und mit Realitätsnähe wirbt...aber das muß jeder selbst wissen.

Zitat von Cuchila

Cuchila schrieb:

und fand ehrlich gesagt moh mitreisender als mw


Und ich kein bißchen. Die Story, eintönige Missionen, langweilige Scriptsequenzen, die unterirdische Grafik, ja selbst die Werbemaßnahmen im Vorlauf - mit theatralischem Zeitlupentrailer und Linkin Park Mucke - ehrlich gesagt kann ich mich an nichts davon mehr richtig erinnern, nur daß ich immer wußte, das alles schon mal besser erlebt zu haben.
Sorry, aber Warfighter muß echt Gold scheißen, um auch nur ansatzweise an die Konkurrenz, nicht nur von Activision, ranzukommen.

Zitieren  • Melden
0
0
  

Cuchila

26.05.2012, 21:18 Uhr

Zitat von Kull

Kull schrieb:

dem weitaus besseren MW nachzueifern halte ich ganz einfach für dumm.


tschuldigung aber da muss ich mich vor lachen halten, nur vom jeweiligen lvl design hatte man mehr freiheit als in cod, und nachzueifern versuchen die shcon garnicht schön und gut mit mw hatte ja was mit der 141 aber moh versucht auf tatsachen und ereignise die von soldaten oder anderen geschildert worden sind im spiel dazu bieten, und fand ehrlich gesagt moh mitreisender als mw

Zitieren  • Melden
0
0
  

Kull

28.04.2012, 18:17 Uhr

Also ich fand das letzte MoH unheimlich murksig und zwar in jeder Hinsicht.
Daß sie jetzt immer noch versuchen, dem weitaus besseren MW nachzueifern halte ich ganz einfach für dumm.
Sie sollten sich eine Nische suchen, die nicht schon uneinholbar (jedenfalls für diese Spielereihe) hochwertiger besetzt ist. Ein Dschungelsetting ist schon mal ein Anfang. Wie wärs mal mit was ganz anderem als WW2 oder Moderne aus Sicht der USA/GB?

Zitieren  • Melden
0
0

HIGHLIGHTS

FUT 17: Guide, Tipps und Tricks für FIFA 17!

FUT 17: Guide, Tipps und Tricks für FIFA 17! FUT 17: Guide, Tipps und Tricks für FIFA 17!