• NETZWERK

League of Legends - Riot Games gewinnt Rechtsstreit gegen Inhaber der Porno-Domain leagueoflegends.co

Spielentwickler Riot Games konnte einen Sieg gegen den Besitzer der Porno-Domain leagueoflegends.co erringen.

von  • 

Spielentwickler Riot Games konnte sich im Rechtsstreit gegen den Inhaber einer Porno-Domain durchsetzen: Das Unternehmen hatte den Inhaber der Domain leagueoflegends.co verklagt, da dieser offensichtlich Nutzen daraus ziehen wollte, dass manche Spieler sich beim eigentlichen Domain-Namen der offiziellen Webseite von League of Legends vertippen. Gaben die statt leagueoflegends.com nämlich nur leagueoflegends.co ein, landeten sie kurzerhand auf einer Harcore-Porno-Seite.

Der Inhaber der fraglichen Domain, Martin Hornak, ist bereits vor dem eigentlichen Richterspruch eingeknickt, und hat die betreffende Domain wieder freigegeben. Mittlerweile ist Riot Games als Besitzer der Domain eingetragen - pornografische Inhalte lassen sich darauf nun nicht mehr finden.

WEITERE NEWS

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

mAjOrPaYnE666

21.08.2012, 14:55 Uhr

Voll harcore

Zitieren  • Melden
0
0
  

Mrx Da Unknown

21.08.2012, 14:49 Uhr

Na toll :/ schon wieder eine andere Seite suchen... ^^

Zitieren  • Melden
0
0

ALLE NEWS ZUM SPIEL

League of Legends - Solo Queue kommt zurück

Solo Queue kommt zurück

In einer Ausgabe von Riot Pls, einer Serie in der die Entwickler von League of Legends gerne Theme...

League of Legends - Yorick Rework angedeutet

Yorick Rework angedeutet

Mit dem Bild einer Schaufel begann Riot Games in der vergangenen Woche den Hype um das Yorick...

MEHR ZUM SPIEL

Freljord-Patch

Alle Infos zum umfangreichen Freljord-Patch.  Freljord-Patch

Einsteigerguide

Ihr werdet nur getötet? Dann holt euch den nötigen Skill mit unserem Einsteigerguide.  Einsteigerguide

HIGHLIGHTS

Pokemon GO: Tipps und Tricks für die Arena!

Pokemon GO: Tipps und Tricks für die Arena! Pokemon GO: Tipps und Tricks für die Arena!