• GameStar-Network

League of Legends - 5v5 Queue kommt zurück

Endlich bringt Riot Games eine Alternative zur neuen, kontroversen Dynamic Queue - diese hat jedoch einen Haken.

von  • 

Zwar könnt ihr in Zukunft wieder Ranked in einer Gruppe von fünf Spielern spielen, allerdings nur zu festgelegten Zeiten.

Der Spielmodus in dem zwei Teams bestehend aus fünf Spielern gegeneinander antreten konnten, wurde am Anfang des Jahres deaktiviert und durch die Dynamic Queue ersetzt. Diese würfelt Gruppen mit verschiedenen Größen zusammen, anstatt drei verschiedene Queues für Solo-, Duo- und Team-Spieler zu haben.


Die 5v5-Matches kommen zurück - jedoch nicht so, wie viele es gerne hätten.

Die 5v5-Matches kommen zurück - jedoch nicht so, wie viele es gerne hätten.

Spieler in den Rängen Diamond V und höher dürften sich besonders über das Comeback des 5v5 Ranked freuen, da diese in der Dynamic Queue nur als Duos oder Trios antreten dürfen.

Falls ihr und eure Freunde nun heiß seid auf eine gemeinsame Runde in der Kluft der Beschwörer, solltet ihr schon mal eure Terminkalender checken. An Wochentagen sind die Ranked 5s von 16-22 Uhr verfügbar, an Wochenenden könnt ihr von 14-22 Uhr darauf zugreifen.

WEITERE NEWS

League of Legends
Worlds 2016 - Mehr Preisgeld durch Skin-Verkäufe

Riot reagiert auf Kritik aus der Community und sorgt für mehr Einnahmen bei Profi-Organisationen und... League of Legends: Worlds 2016 - Mehr Preisgeld durch Skin-Verkäufe

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

League of Legends - Worlds 2016 - Mehr Preisgeld durch Skin-Verkäufe

Worlds 2016 - Mehr Preisgeld durch Skin-Verkäufe

Vor knapp einem Monat äußerte sich Marc Merrill - einer der Gründer von Riot Games - schnippisch u...

MEHR ZUM SPIEL

Freljord-Patch

Alle Infos zum umfangreichen Freljord-Patch.  Freljord-Patch

Einsteigerguide

Ihr werdet nur getötet? Dann holt euch den nötigen Skill mit unserem Einsteigerguide.  Einsteigerguide

HIGHLIGHTS