• GameStar-Network

League of Legends - League of Legends – So klappt es mit dem Einstieg

League of Legends – So klappt es mit dem Einstieg

von  • 

Inhaltsverzeichnis

Seite 1:

Seite 2:

Seite 5:

Beleidigungen ignorieren

Die zweite Sonderrolle fällt dem Jungler in den Schoß. Er läuft natürlich nicht nur im Jungle rum und tötet die dort hausenden neutralen Monster, sondern er hilft auf allen drei Lanes mit. Hier kommt das „Ganken“ ins Spiel, also ein raubtierartiger Überfall auf einen oder mehrere gegnerische Champions. Aus einer normalen Eins gegen Eins Situation, macht er also schnell eine Zwei gegen Eins Situation und versucht den Gegner zu töten.

Wie in der Überschrift schon erwähnt, sind dies lediglich die Kernpunkte. Im Grunde gibt es noch wesentlich mehr zu beachten, aber das würde an dieser Stelle absolut den Rahmen sprengen. Für Einsteiger reicht es vollkommen, diese ersten Punkte zu beachten.


League of Legends

Eure Runen sollten später an die jeweiligen Rollen angepasst sein. Ein AD Carry profitiert natürlich von mehr Angriffsschaden, anstatt von mehr Fähigkeitsstärke.

Beleidigungen ignorieren

League of Legends teilt nicht nur den grundsätzlichen Aufbau des Spielprinzips mit den anderen Genrevertretern, sondern auch die Härte der Community. Klar, auch hier gibt es freundliche Zeitgenossen, die einfach nur spielen wollen oder sogar ab und an gute Tipps geben. Diese fallen aber in dem gesamten Haufen von Beleidigungen und übermäßigen Gebrauchs von Internet-Flame-Slang kaum auf. Es ist wie immer: Wer laut genug schreit, bekommt automatisch mehr Aufmerksamkeit. Hier gibt es nur eine Lösung. Sollte euch jemand so oft beleidigen, dass ihr einfach absolut keinen Nerv mehr übrig habt, dann ignoriert den Spieler. Drückt dafür einfach Tab und drückt auf die Sprechblase neben dem Namen des Spielers. Fortan seht ihr seine Chatnachrichten nicht mehr und könnt euch wieder auf das Spiel konzentrieren. Am Ende eines Matches habt ihr außerdem die Möglichkeit, den oder die Spieler zu melden, wovon ihr durchaus Gebrauch machen solltet. Selbiges gilt auch für das genaue Gegenteil, dem Ehre-System. War ein Spieler besonders freundlich oder ein klasse Team-Spieler, dann könnt ihr dafür eine Belobigung aussprechen.

Inhaltsverzeichnis

Seite 1:

Seite 2:

Seite 5:

Beleidigungen ignorieren

WEITERE INFOS

League of Legends
Patch 6.19 im Überblick

Auch nach den League of Legends Weltmeisterschaften wird Riot Games fröhlich weiter an der Balance des... League of Legends: Patch 6.19 im Überblick

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

League of Legends - Worlds 2016 - Mehr Preisgeld durch Skin-Verkäufe

Worlds 2016 - Mehr Preisgeld durch Skin-Verkäufe

Vor knapp einem Monat äußerte sich Marc Merrill - einer der Gründer von Riot Games - schnippisch u...

MEHR ZUM SPIEL

Freljord-Patch

Alle Infos zum umfangreichen Freljord-Patch.  Freljord-Patch

Einsteigerguide

Ihr werdet nur getötet? Dann holt euch den nötigen Skill mit unserem Einsteigerguide.  Einsteigerguide

HIGHLIGHTS