• NETZWERK

League of Legends - League of Legends – So klappt es mit dem Einstieg

League of Legends – So klappt es mit dem Einstieg

Das MOBA-Genre hat mit einem schweren Vorurteil zu kämpfen: Einsteigerunfreundlichkeit. Trotz eines zähen Beginns und einer redefreudigen Community zeigen wir euch am Beispiel von League of Legends, was ihr beim Start beachten solltet. Angefangen bei den Champions, über Runen bis hin zu einem kleinen Wörterbuch.

von  • 

Inhaltsverzeichnis

Seite 1:

Die Währungen

Seite 2:

„Lol, noob, l2p“, „me mid or feed“, „take a bruiser and go top“, „?!&%*“ - Die Liste der unerklärlichen Wörter in League of Legend ist lang, genauso wie die Beleidigungen, die teilweise heftige Ausmaße annehmen. Als Einsteiger ist man davon sehr schnell abgeschreckt und hat meistens noch nicht einmal das komplette Spielprinzip verinnerlicht. Dabei bietet League of Legends bzw. bieten MOBA-Spiele im Generellen eine spaßige Ader und können bei interessierten Spielern den kompetitiven Sinn wecken. Doch ersteinmal gilt es durch den riesigen Wald, bestehend aus Champions, Runen, Meisterschaften, Items und Aufteilung, durchzublicken.

Die Währungen

Bevor wir zu den spielerischen Aspekten kommen, wollen wir zuerst auf die beiden Währungen von League of Legends eingehen, da sie im weiteren Artikel öfters mal erwähnt werden. Auf der einen Seite befinden sich die sogenannten Einflusspunkte (engl. Influence Points, „IP“), die ihr durch das Spielen von Matches verdient. Gewinnt ihr eine Auseinandersetzung, hagelt es natürlich mehr Punkte, verliert ihr gibt es entsprechend weniger Belohnung. Jeden Tag gibt es außerdem den Bonus „Sieg des Tages“, wodurch ihr bei eurem ersten Sieg am jeweiligen Tag 150 Bonus-Einflusspunkte erhaltet. Für Einflusspunkte erhaltet ihr Champions und/oder Runen.


League of Legends

Die Echtgeldwährung lässt sich mit nahezu jedem Zahlungsmittel erwerben.

Die zweite Währung sind die Riot-Punkte (engl. Riot-Points, „RP“). Diese gibt es ausschließlich gegen Echtgeld. Die Preise bewegen sich zwischen 4,00 Euro (für 250 RP) bis 50 Euro (für 9300 RP). Dafür könnt ihr euch auch Champions kaufen, sowie kosmetische Skins oder entsprechende Boosts, mit denen ihr für einen bestimmten Zeitraum mehr Einflusspunkte oder Erfahrungspunkte (ausschließlich für euer Beschwörer-Profil, nicht in den eigentlichen Matches) erhaltet. Runen lassen sich davon nicht kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Seite 1:

Die Währungen

Seite 2:

WEITERE INFOS

League of Legends
OG vs. Fnatic - Ein LCS-Marathon

In einem der längsten LCS-Spiele aller Zeiten brechen Origen und Fnatic beinahe zwei Rekorde! League of Legends: OG vs. Fnatic - Ein LCS-Marathon

League of Legends
EU LCS: G2 und H2k weiterhin ungeschlagen

Selbst nach der dritten Woche des Summer Splits schaffte es kein Team, einen Sieg gegen G2 oder H2k zu... League of Legends: EU LCS: G2 und H2k weiterhin ungeschlagen

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

League of Legends - Neuer Spielmodus Nexus Siege erscheint bald

Neuer Spielmodus Nexus Siege erscheint bald

Nexus Siege ist ein Rundenbasierter Spielmodus, der beide Teams im Wechsel den jeweils gegneri...

MEHR ZUM SPIEL

Freljord-Patch

Alle Infos zum umfangreichen Freljord-Patch.  Freljord-Patch

Einsteigerguide

Ihr werdet nur getötet? Dann holt euch den nötigen Skill mit unserem Einsteigerguide.  Einsteigerguide

HIGHLIGHTS

Die teuersten CS:GO-Skins

Die teuersten CS:GO-Skins: Wir verraten dir, für welche Skins du so richtig tief in die Tasche greifen musst. Die teuersten CS:GO-Skins

Bastion: Die besten Counter

Mit den richtigen Countern ist Bastion schnell ausgeschaltet. Wir verraten, was hilft! Bastion: Die besten Counter

Hextech Crafting Guide

Wir verraten dir, was du über das neue Hextech Crafting-System wissen musst. Hextech Crafting Guide