Jahresrückblick

Jahresrückblick - Die besten Shooter des Jahres 2012

Die besten Shooter des Jahres 2012

Seit Jahren dürfen sich Shooter Fans Monat für Monat über neue Blockbuster-Veröffentlichungen in ihrem Lieblings-Genre freuen. Welche Titel sich im Jahr 2012 besonders hervor getan haben und auf welchem Platz sich Call of Duty: Black Ops 2 dieses Mal einreiht, erfahrt ihr in unserem Jahresrückblick auf die besten Shooter 2012.

von  • 

Inhaltsverzeichnis

Seite 1:

Platz #5

Seite 2:

Seite 3:

Seite 4:

Seite 5:

Platz #5

Max Payne 3



Kontrovers war Max Payne ja schon immer. Sorgte er allerdings anfangs aufgrund der doch recht detailliert in Szene gesetzten Gewaltdarstellung eher bei Jugendschützern und Politikern für Magengrummeln, spaltet er in Max Payne 3 seine eigene Fangemeinde. Oder hätte sich von euch jemand vorstellen können, dass der knallharte und coole Rächer seinen schwarzen Ledermantel gegen ein Hawaii-Hemd und das verschneite New York gegen das brasilianische Sao Paulo eintauschen würde?




Falls nein, dann dürft ihr beruhigt sein: Ihr gehört zu einer eindeutigen Mehrheit. Dennoch oder vielleicht sogar trotz dieser deutlichen Veränderungen, die von manchem Serien-Fan sogar als Stilbruch wahrgenommen wurden, muss man diesem neuen Max Payne einfach eine Chance geben - es lohnt sich! Satte 88 Prozent konnte der Shooter in unserem Test absahnen. Geärgert haben uns nur die manchmal unlogischen Entscheidungen von Max und seinen Mitstreitern sowie die mangelhafte KI. Wer auf Bullet-Time und Bullet-Cam steht, wird dafür aber mehr als nur entschädigt.

Inhaltsverzeichnis

Seite 1:

Platz #5

Seite 2:

Seite 3:

Seite 4:

Seite 5:

WEITERE INFOS

Jahresrückblick
Die schlechtesten Spiele des Jahres 2012

Die Wertungs-Aggregations-Plattform metacritic.com gewährt uns dank ihrer Durchschitts-Wertungs-Datenbank... Jahresrückblick: Die schlechtesten Spiele des Jahres 2012

Jahresrückblick
Die Aufreger des Jahres

2012 war nicht nur schön. Die Redaktion hat sich über einige Dinge aufgeregt. Welche das waren, erfahrt... Jahresrückblick: Die Aufreger des Jahres

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

Arsat

27.12.2012, 15:09 Uhr

Wie gesagt ohne die Kundenabzocke wärs ja echt ok.
Aber wie soll ich ein Produkt geniessen, wenn ich mir jedesmal so vorkomme als ob ich mich bücke und mir jemand nen dicken fetten Dildo in den Arsch schiebt jedesmal wenn ich es spiele ?

Mögen ja viele geniessen, aber meins ist es nunmal garnicht.

Ich hate auch nicht Cod sondern Cod und BF ( ab Teil 3 ) bzw diese Geschäftspolitik *g*

Hipster oder nicht. Frühers mit eigenen Mods, Maps und Servern hats mir einfach besser gefallen und heutzutage muss man sich für Modunterstützung ja schon bedanken ...

Zitieren  • Melden
2
0
  

DrunkOutlaw

27.12.2012, 14:33 Uhr

@ Arsat

Okay da stimme ich dir eigentlich in allen Punkten zu... Aber ich verstehe halt den ganzen Hate gegen CoD nicht weil es eigentlich eine klasse Spielereihe ist...

PS. (Hipster denken auch das sie Oldschool sind, Und die meisten gehe auf die Uni);) Aber okay hab jetzt kein bock über Hipster zu debatieren^^

Zitieren  • Melden
0
0
  

Arsat

27.12.2012, 13:07 Uhr

Zitat von DrunkOutlaw

DrunkOutlaw schrieb:

Warum Black ops 2 nicht da ist verstehe ich nicht... ich meine Treyarch versteht was davon anstatt Infinity Ward sie haben wenigstens ein Paar gute Neuerungen reingebracht... ich verstehe sowieso das ... komplettes Zitat anzeigen


Weils halt trotz der kleinen Änderungen immer das selbe ist.
Ist wie bei Fifa oder PES.
Ausserdem sollte man die Geschäftspolitik bei CoD oder BF nicht mehr unterstützen so wie es jetzt ist.
Mod, eigene Maps, eigene Server das macht für mich einen guten Multiplayershooter aus. Bietet aber den Publishern zu wenig Geld deswegen lieber jedes Jahr ne Veröffentlichung und/oder dann Maps und kleine Inhalte für viel Geld verkaufen bzw Pässe im Wert eines Vollspiels ( natürlich ohne den inhaltlichen Wert eines Vollpreisspiels )

Kein Vergleich zu DLCs vom Schlag Borderlands 2.

Hat nichts mit Hipster zu tun sondern viel mehr mit Oldschool, Hirn und Geldbeutel.

Ist wie bei Apple vs Android.
Appleuser mögen es halt an der Hand genommen zu werden ( Ein IQ von 70 ? Kein Thema ! Appleprodukte kannst auch du bedienen ) und für jeden Dreck zu zahlen und vorallem nur für den Namen schon Unmengen auszugeben dafür ist das System sicher.
Androiduser sind gerne unabhängig. Können sich auch Apps ganz speziell für sich machen lassen. Haben halt alle Möglichkeiten. Dafür müssen sie selbst für Schutz sorgen. Dafür um Welten billiger. HDMI Ausgang, USB, Micro SD ... usw... ohne Zusatzkosten ohne ITuneskontrolle...

Wenn ich bedenke wieviele gute Maps frühers aus der Community gekommen sind ( oder Mods... Ich hab CS damals mit den Moddern gespielt wo es noch kein Schwein kannte und ingame oft nach Feedback zu den Maps gefragt wurde oder Chaosmod bei UT )oder wenn man mal schnell mit nem Kumpel zocken wollte, Maps laden, Server aufmachen. Evtl Bots rein. Passwort drauf...
Alles zum Vollpreistitel und nicht erst Server mieten. Nur vorgefertigte Maps. Keine Bots usw.

Da spiel ich eben lieber Tribes, Borderlands 2, Chivalry oder nach wie vor Halflife 2 Deathmatch.

Zitieren  • Melden
1
0
  

Jillhappy

27.12.2012, 03:56 Uhr

alle 3 spiele bieten besondere erlebnisse! cod gibts jedes jahr aber kein farcry und boarderlands vorallem beide titel bieten außergewöhnliche kranke bzw humorvolle ereignisse und das im singel player... top passt so :D planetside 2 hat zwar macken aber mit sovielen spielern zusammen spielen kann man selten bzw gar nicht :D

Zitieren  • Melden
1
0
  

DrunkOutlaw

27.12.2012, 01:54 Uhr

Warum Black ops 2 nicht da ist verstehe ich nicht... ich meine Treyarch versteht was davon anstatt Infinity Ward sie haben wenigstens ein Paar gute Neuerungen reingebracht... ich verstehe sowieso das ganze gehate gegen COD nicht... Es ist eine klasse Spielereihe.... Na die Hater wollen wohl auf Hipster machen...

Zitieren  • Melden
2
1

ALLE NEWS ZUM THEMA

Jahresrückblick - Die schlechtesten Spiele des Jahres 2012

Die schlechtesten Spiele des Jahres 2012

In einem ausführlichen Blog-Eintrag erläuterte die Wertungs-Aggregations-Plattform metacritic.com k...

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Guide zum Update "Geheimnis von Südlicht"

Guide zum Update "Geheimnis von Südlicht"

Das Mai-Update "Das Geheimnis von Südlicht" setzt die lebendige Geschichte in Guild Wars 2 fort. Mit dem Inhaltspatch sind neue Ereignisse und Erfol...

HIGHLIGHTS