• GameStar-Network

Hearthstone: Heroes of Warcraft - Hearthstone vs. Magic - Duels of the Planeswalkers 2015 - Vergleich der "Tradig Card Game"-Giganten

Hearthstone vs. Magic - Duels of the Planeswalkers 2015 - Vergleich der

Mit Magic 2015: Duels of the Planeswalkers unternimmt Wizards of the Coast den Versuch, Sammelkartenfreunde auch in virtuellen Gefilden zurück zum Original zu bewegen - Jahr für Jahr. Im Unterschied zu früheren Versionen bietet das Spiel nun auch die Option des freien Deckbaus und zielt im Gegensatz zu Magic: The Gathering Online explizit auf Einsteiger. Dank überschaubarer Kosten und taktischer Vielfalt tritt das Spiel in direkte Konkurrenz zu Blizzards Erfolgstitel Hearthstone. Wir wagen einen Vergleich und erklären, welches Spiel sich für wen eignet.

von  • 

Kampfsystem

Der auffälligste Unterschied zwischen Hearthstone und Magic 2015 ist mit dem Kampfsystem schnell benannt. Während ihr in Blizzards Sammelkartenspiel eine Klasse mit einer speziellen Klassenfertigkeit wählen dürft, ergibt sich das Kampfrepertoire in Magic 2015 allein aus eurem Deck. Noch wichtiger ist jedoch die Tatsache, dass in Hearthstone mit wenigen Ausnahmen der Spieler bestimmen darf, welche gegnerische Kreatur Ziel eines Angriffs werden soll. So legt ihr Bedrohungen, versucht die Boardkontrolle zu erlangen, um dann nach und nach an den 30 anfänglichen Hitpoints des Gegenübers zu zehren.


Hearthstone: Heroes of Warcraft

Magic the Gathering: 2015

Magic 2015: Duels of the Planeswalkers hält hingegen am traditionellen Magic-Konzept fest und erlaubt im Normalfall lediglich den Angriff auf den Spieler selbst. Abgesehen von ein paar Removal-Zaubern liegt die Entscheidung beim Angriff also lediglich darin, in die Schlacht zu stürmen oder die Linie zu halten. Was sich im ersten Moment einschränkend anhört, entpuppt sich jedoch als taktisch ebenso herausfordernd, da die Zuordnung anschließend in der Blockphase bestimmt werden darf.

Daraus folgt die Besonderheit, dass Magic-Duelle tendenziell deutlich länger dauern, weil der Fokus auf der Verteidigung der anfänglichen 20 Lebenspunkte liegt. Da Kreaturen, die während eines Zuges nicht sterben, auch ihre verlorenen Hitpoints in der nächsten Phase zurückerhalten, ergeben sich Situationen, in denen ein oder zwei mächtige Wesen eine ganze Armada feindlicher Diener in Schach halten können. Andererseits müssen auch sie sich erst in zahlreichen Runden durch die Wand aus Kleinstverteidigern hindurchkämpfen. Eine Aufgabe, die dadurch erschwert wird, dass sie im Anschluss nicht mehr für die Verteidigung bereit stehen.

Auf diese Weise kommt in Magic 2015 dem Kartenglück eine größere Rolle bei als in Hearthstone, denn die Perioden des taktischen Abwartens können ein Spiel in die eine oder andere Richtung dramatisch kippen. Auch wenn dies ebenfalls seinen Reiz hat, erscheint das Vorgehen an Blizzards Tischen intuitiver. Geprägt vom Situationsspiel, das oftmals bis ins Lategame hinein einem furiosen Schlagabtausch gleicht, gewinnt meist das Deck mit der besseren strategischen Ausrichtung auf den jeweiligen Gegner, während Fortuna nur eine Nebenrolle zukommt. Dafür gibt es im direkten Vergleich den ersten Punkt.

Magic 2015 vs. Hearthstone: 0:1

WEITERE INFOS

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

cobra79

22.07.2014, 10:04 Uhr

Zitat von Argi

Argi schrieb:

naja mit dem naxxramas ist wohl hearthstone teurer, da wird man ja gezwungen es zu kaufen.



Ich meine gelesen zu haben, dass man auch für 700 Gold pro Dungeonflügel Zutritt bekommt. Aus meiner Sicht ist das fair, wenn man bedenkt, dass man pro Tag theoretisch mindestens 140 Gold zusammenbekommt und es praktisch vielleicht 50-60 sind.

Zitat von Argi

Argi schrieb:

Dazu find ich es doof das man es nicht wie TCG von WoW aus naxxramas ein multiplayer gemacht hat, also ein Spiel wo mehrere gegen den raidboss antreten.



Ja, absolut. Das ist wirklich ein Feature, das ich auch genial fände. Vielleicht kommt es noch irgendwann. :)

Zitieren  • Melden
0
0
  

Argi

21.07.2014, 22:05 Uhr

naja mit dem naxxramas ist wohl hearthstone teurer, da wird man ja gezwungen es zu kaufen.

Dazu find ich es doof das man es nicht wie TCG von WoW aus naxxramas ein multiplayer gemacht hat, also ein Spiel wo mehrere gegen den raidboss antreten.

Das Kampfsystem find ich von beiden Spielen ok, aber ich find da gibt es wesentlich bessere Kampfsysteme, bzw taktisch tiefere

Zitieren  • Melden
1
1
  

LightningYu

21.07.2014, 19:27 Uhr

An sich finde ich sowohl Magic, als auch das Ursprüngliche World of Warcraft TCG besser als Hearthstone. Aus Kartenspiel-Technischer sicht mag ich auch Scrolls besser. Das Problem hier ist nur, das die Magic PC Spiele alle meist in die Tonne kloppen kannst und Heartstone da einfach alles richtig macht.

Man fühlt sich in keinster Weise über den Tisch gezogen, man hat diverse Möglichkeiten sich die Sachen freizuspielen etc. Es macht einfach vom System her alles richtig. Und selbst wenn man mal für etwas Geld ausgiebt, braucht man sich keine Sorgen machen, das im nächsten Jahr ein neuer Teil rauskommt und das ausgegeben Geld dann eigentlich für die Katz ist. In Hearthstone hat das Geld einfach einen mehrwert. Bei Magic nicht und bei Magic wird man als Fan/Kunde einfach nur gegängelt. Beim letzten Ableger, Magic 2014 - hatte ich mich enorm gefreut. Endlich Boosterpackungen aufreißen und komplett selber Deck erstellen. Und was war?! Man hat im Verlauf nur eine begrenzte Stückzahl an Booster bekommen und konnte sich nicht eben alles frei erspielen. Wer sich ein gutes Deck zusammenbauen musste, hat daher Deckslots, also quasi neue Savegames dazukaufen müssen. Und die alten Savegames kann man nicht löschen! Da bin ich halt zum Fazit gekommen, das ich lieber beim echten Kartenspiel bleibe. Da hab ich für das Geld einen Mehrwert und fühle mich nicht so dermaßen abgezockt, oder steig alternativ auf ein faires, anderes Kartenspiel um.

Und sollten sie wirklich mal schaffen, in MTG ein faires und vernünftiges PC Spiel rauszubringen, wo man seine Decks komplett selber zusammenbauen darf, neue Boosterpacks erspielen etc. Dann überleg ichs mir vllt nochma...

Zitieren  • Melden
0
0

ALLE NEWS ZUM SPIEL

HIGHLIGHTS