Guild Wars 2 - Angespielt: Das November-Update "Die Verlorene Küste"

Angespielt: Das November-Update

In Guild Wars 2 erscheint mit "Die Verlorene Küste" ein umfangreiches Update. Wir liefern euch einen kurzen Ausblick darauf, was euch mit dem Update erwartet. Denn wir hatten vorab die Möglichkeit, uns in den Kampf gegen die Karka zu werfen, uns im "Tempel des lautlosen Sturms" zu messen und den Dungeon "Fraktale des Nebels" zu erforschen. (Achtung: Kleine Spoiler)

von  • 

Inhaltsverzeichnis

Seite 1:

Die Verteidigung von Löwenstein

Mit dem November-Update erwarten uns große, nachhaltige Ereignisse in Tyria. Eine Handelsgruppe, das Konsortium genannt, hat sich in Löwenstein niedergelassen. In Löwenstein tauchen neue Gebäude, Schiffe und etliche Plakate auf, die Warnhinweise enthalten und Werbesprüche anpreisen.

Das Konsortium ist viel unterwegs und erschließt neue Gebiete. Unter anderem entdeckte die Gesellschaft ein Eiland namens Südlichtbucht. Was das Konsortium allerdings unterschätzte: eine Spezies namens Karka ließ sich dort nieder und fühlt sich gestört. So denn folgten die erbosten Karka ihrem Überlebensinstinkt und demzufolge den Handelsschiffen bis nach Löwenstein.

Die neuen Kreaturen kommen aus den Tiefen des Meer des Leids und sehen wie große Krabben mit einem furchteinflößenden Schlund aus. Dieses Wesen können sowohl im Wasser als auch an Land überleben und kommen in unterschiedlichen Größen daher.




Verteidigung von Löwenstein

Die Einführung der Südlichtbucht und der neuen Spezies namens Karka erfolgt über ein drei Tage andauerndes Event (16. bis 18. November). Im ersten Schritt erfolgt der erste Angriff der Karka auf Löwenstein. Die Invasoren erscheinen in unterschiedlichen Größen und Stärken. Am Fort Marriner schließt sich das Tor und alle Recken sind dazu aufgerufen, Löwenstein zu verteidigen. Die Karka sind wirklich stark und obendrein sind sie durch einen dicken Panzer vor Angriffen geschützt. Es sind also viele Spieler erforderlich, um diese aus dem Meer auftauchende Gefahr zu bezwingen. Damit sich auch jeder an der Verteidigung Löwensteins beteiligen kann, werden alle Spieler in Löwenstein automatisch auf Stufe 80 gesetzt. Der erste Angriff läuft ungefähr eine halbe Stunde. Seid also pünktlich in Löwenstein.

Der Angriff hinterlässt in Löwenstein Spuren. So wurden wir zum Beispiel Zeuge, wie...stopp, ich möchte euch nicht die Überraschung nehmen. Nach dem dramatischen Ereignis ist keine Zeit zum Luft holen. Sobald die Invasoren (vorerst!) zurück gedrängt sind, machen sich die Forscher gemeinsam mit der Löwengarde daran, eine Strategie gegen die Invasoren auszuarbeiten. Natürlich möchte man mehr über die Karka wissen. Woher kommen sie? Wo sind die Schwachstellen? Wie kann man sie bekämpfen?

Es folgen Forschungs- und Investigations-Events, die uns durch die Gebiete von Tyria scheuchen. Die Karka sind eine ernstzunehmende Gefahr und je mehr Wissen wir über diese Wesen sammeln, desto größer ist die Chance, die gepanzerten Karka zu knacken. Ein Tipp: Völker, die nah am oder im Wasser wohnen, werden bestimmt etwas zu den Kreaturen zu erzählen wissen. Die Entwickler verrieten uns, dass es sich hierbei um eine Art Schnitzeljagd handelt, die aber nicht ganz so tiefgreifend wie die Geisterjagd beim Halloween-Event sei. Die Events starten dann bei der Asura-Forscherin Levvi und bei Inspektor Ellen Kiel.

Inhaltsverzeichnis

Seite 1:

Die Verteidigung von Löwenstein

WEITERE INFOS

Guild Wars 2
Im Bann des Drachen - zweiter Teil bringt neues Land und neue Gefahren

Der Bann des Drachen setzt sich fort, bringt neue Gefahren, interessante und schwere Gegner und natürlich... Guild Wars 2: Im Bann des Drachen - zweiter Teil bringt neues Land und neue Gefahren

Guild Wars 2
Im Bann des Drachen, Teil 1: Die Patchnotizen

Die lebendige Geschichte von Guild Wars 2 setzt sich am 29. Juli 2014 mit der dritten Episode "Im Bann... Guild Wars 2: Im Bann des Drachen, Teil 1: Die Patchnotizen

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

Guild Wars 2 - Im Bann des Drachen, Teil 1: Die Patchnotizen

Im Bann des Drachen, Teil 1: Die Patchnotizen

In Guild Wars 2 setzt sich am 29. Juli 2014 die lebendige Geschichte fort. Die dritte Episode der zweit...

MEHR ZUM SPIEL

Unser Guild Wars 2 Koch-Guide

So steigt ihr schnell und effizient zum Meisterkoch auf  Unser Guild Wars 2 Koch-Guide

Guild Wars 2 Crafting-Guide

Wir verraten euch das 1x1 des Handwerks.  Guild Wars 2 Crafting-Guide

Das große Guild Wars 2 Quiz

Du kennst dich blind in der Welt von Guild Wars 2 aus? Dann teste dein Wissen im Quiz.  Das große Guild Wars 2 Quiz

PROMOTION

Schnappt euch einen Beta-Key für das rasante PvP-Actionspiel Orcs Must Die! Unchained.

Orcs Must Die! Unchained

Schnappt euch einen Beta-Key für das rasante PvP-Actionspiel Orcs Must Die! Unchained.  Schnappt euch einen Beta-Key für das rasante PvP-Actionspiel Orcs Must Die! Unchained.

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Guild Wars 2: Unser Koch-Guide *Update*

Guild Wars 2: Unser Koch-Guide *Update*

Der Koch ist in Guild Wars 2 ist ein interessanter und abwechslungsreicher Beruf. Als Koch könnt ihr leckere Gerichte und Snacks herstellen, die eure C...

HIGHLIGHTS

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods