Guild Wars 2 - ArenaNet im Interview - Teil 2

von &

Onlinewelten: Will the charr cults play a role in GW2? What about the remaining dwarves?

Ree Soesbee: The charr have changed a great deal since the original Guild Wars, and have reestablished their Legions and their original culture. The Flame Legion, led primarily by the shamans who were in charge during the Searing, still exists, but they are reviled by the other Legions.

The dwarves have left the surface of Tyria to hunt Primordus and the destroyers below ground. There is one dwarf active in Tyria, and the players can interact with him, but the others have not been heard from in generations. They have become little more than legend to those races who remained behind.

Onlinewelten: Will all the races have the same or similar classes? How pronounced are the differences between the races?

Eric Flannum: We place no restrictions on professions based on race. We are working hard to ensure that the races feel very different from each other while still allowing an asura warrior to be just as effective as a norn warrior.



Onlinewelten: Is the sylvari’s telepathy going to be of any relevance?

Eric Flannum: Sylvari don’t have telepathy as most people think of it. Instead, they have a racial empathy and feel the emotions of other members of their race in a more abstract way. They aren’t able to communicate to each other directly without actually speaking. This empathic sense will indeed have an effect on the game for sylvari players.

Onlinewelten: Will we find a lot of Utopia in Guild Wars 2?

Eric Flannum: There are certainly some things that made their way from Utopia into Guild Wars 2 but these elements are very different than they were originally conceived. For example, the event system is a feature that had its beginnings in Utopia. Other things did not make it over; for example the Chronomancer will not be making an appearance in Guild Wars 2.



Onlinewelten: Will the gods return some day to Tyria?

Ree Soesbee: The humans still worship their Six Gods with devotion, despite the fact that the gods no longer take an active hand in the destiny of Tyria. Have they truly left? Are they watching, but choosing not to directly answer prayers? These are questions that the people of Divinity’s Reach struggle with on a daily basis. Only the gods themselves know the true answer -- to their questions, and yours.

WEITERE INFOS

Guild Wars 2
Im Bann des Drachen - zweiter Teil bringt neues Land und neue Gefahren

Der Bann des Drachen setzt sich fort, bringt neue Gefahren, interessante und schwere Gegner und natürlich... Guild Wars 2: Im Bann des Drachen - zweiter Teil bringt neues Land und neue Gefahren

Guild Wars 2
Im Bann des Drachen, Teil 1: Die Patchnotizen

Die lebendige Geschichte von Guild Wars 2 setzt sich am 29. Juli 2014 mit der dritten Episode "Im Bann... Guild Wars 2: Im Bann des Drachen, Teil 1: Die Patchnotizen

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

Hellraiser

07.11.2009, 19:24 Uhr

Hört sich alles sehr gut an, ich werde vom ersten Tag an dabei sein, so war es auch schon mit GW 1

Ich freu mich drauf

Zitieren  • Melden
0
0
  

Tyb3R

11.10.2009, 17:14 Uhr



Es lässt sich glaube ich darüber streiten, ob das ein "richtiger" Itemshop ist. Solange man dort nur seinen Charnamen ändern usw. kann, ist das für mich kein Itemshop.

Zitieren  • Melden
0
0
  

PinkohnePlan

11.10.2009, 16:13 Uhr

gute frage, tät mich auch interessieren

Zitieren  • Melden
0
0
  

ctkoy

10.10.2009, 10:09 Uhr

Ich frage mich ob die Geschichte genau so in Zwischensequenzen erzählt wird wie im Vorgänger. Weisst jemand was Bescheid darüber? Hab keine Antwort darauf gefunden. Bin nur beeindrucken von Geschichte des 1. Teils und würde gerne mal wissen, wie es in 2. Teil erzählt wird.

Zitieren  • Melden
0
0
  

ctkoy

10.10.2009, 10:06 Uhr

Zitat von Driman

Driman schrieb:

Ich frage mich nur wie sie es Buy2play und f2p machen wollen? In GW 2 sollen sich die Spieler doch nun sehen können und nicht nur in Städten (also so wie in AoC und AION meine ich) und da müssen sie doch ein Abo oder ein Item Shop anbieten?



Falls du es nicht gemerkt hast gibt es schon Item Shop seit dem 1. Guild Wars. Ich nehme an dass in dem 2. sowas ähnliches oder was ganz neues sein wird. Ausserdem verkaufen sie die Spiele für (ca.) 40 € wie die Vorgänger und da die Serie viele Fans hat werden es bestimmt viele kaufen. Von daher können sie es sich leicht leisten neue Addons zu machen und gleichzeitig vom Gewinn zu profetieren. Ich finde ArenaNET einfach nett weil sie zuerst an Spieler denken und nicht an ihre Geldbeutel. Echt selten heutzutage. Ich weiss nur 1 ich werde seit dem 1. Tag dabei sein :)

Zitieren  • Melden
0
0

ALLE NEWS ZUM SPIEL

Guild Wars 2 - Im Bann des Drachen, Teil 1: Die Patchnotizen

Im Bann des Drachen, Teil 1: Die Patchnotizen

In Guild Wars 2 setzt sich am 29. Juli 2014 die lebendige Geschichte fort. Die dritte Episode der zweit...

MEHR ZUM SPIEL

Unser Guild Wars 2 Koch-Guide

So steigt ihr schnell und effizient zum Meisterkoch auf  Unser Guild Wars 2 Koch-Guide

Guild Wars 2 Crafting-Guide

Wir verraten euch das 1x1 des Handwerks.  Guild Wars 2 Crafting-Guide

Das große Guild Wars 2 Quiz

Du kennst dich blind in der Welt von Guild Wars 2 aus? Dann teste dein Wissen im Quiz.  Das große Guild Wars 2 Quiz

PROMOTION

Hex: Shards of Fate verbindet nervenaufreibende Kämpfe und epische Geschichten mit der Leidenschaft des Sammelns und Tauschens.

Sammle, tausche, spiele und gewinne!

Hex: Shards of Fate verbindet nervenaufreibende Kämpfe und epische Geschichten mit der Leidenschaft des Sammelns und Tauschens.  Hex: Shards of Fate verbindet nervenaufreibende Kämpfe und epische Geschichten mit der Leidenschaft des Sammelns und Tauschens.

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Komplettlösung zu Hitman: Absolution

Komplettlösung zu Hitman: Absolution

Wenn der Schalldämpfer hustet und die Klaviersaite klimpert, dann kann das nur der Hitman sein. Eigentlich wollte sich der Profikiller zur Ruhe setzen, d...

HIGHLIGHTS

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods