• GameStar-Network

FIFA 17 - Vom Profi-Spieler zum E-Sportler

Profi-Fußballer Wendell Lira hängt seine Karriere an den Nagel. In Zukunft will der Sportler Let's Plays machen und FIFA Weltmeister werden.

von  • 

Wie die Seite globesporte berichtet, beendet der 27jährige Fußballer Wendell Lira vorzeitig seine Karriere. Allerdings nicht, um wie viele andere weiterhin in der Branche tätig zu sein, sondern um sich dem eSport und YouTube zu widmen. Den Start will Lira auf der beliebten Videoplattform machen, um dort mit Let's Plays zu FIFA 17 die Leute zu unterhalten. Sein Traum sei es, sogar Weltmeister in FIFA zu werden.

"My dream is to become Fifa world champion."

Vorzeitiges Karriereende

Lira beendete seine junge Karriere aufgrund vieler Verletzungen. 2007 bekam er ein Angebote von AC Mailand, doch sein Knie machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Von seinen Verletzungen konnte er sich anschließend nicht mehr erholen. Internationale Bekanntheit gelang Lira durch den Gewinn der Puskas-Trophäe. Die Auszeichnung erhält der Spieler für das schönste Tor des Jahres 2015, wo er sich gegen Größen wie Lionel Messi durchsetzte. Das Tor solltet ihr euch definitiv nicht entgehen lassen.




WEITERE NEWS

FIFA 17
Bayern-Profis erhalten Sonderedition mit neuem Cover

Eigentlich ziert Marco Reus das Cover von FIFA 17. Doch die Profis vom FC Bayern München scheinen ein... FIFA 17: Bayern-Profis erhalten Sonderedition mit neuem Cover

FIFA 17
FIFA Interactive World Cup mit mehr Vereinen

Der FIFA Interactive World Cup startet größer denn je in die neue Saison und bemüht sich um die Aufmerksamkeit... FIFA 17: FIFA Interactive World Cup mit mehr Vereinen

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

MEHR ZUM SPIEL

FUT 17 Guide mit Tipps und Tricks

  FUT 17 Guide mit Tipps und Tricks

HIGHLIGHTS