• GameStar-Network

FIFA 17 - FIFA 17 Ultimate Team - FUT 17 Guide - Hilfen, Tipps und Tricks

FIFA 17 Ultimate Team - FUT 17 Guide - Hilfen, Tipps und Tricks

von  • 

Transfers und Handel

In FUT 17 geht - wie auch schon bei den vorangegangen FIFA-Spielen - vieles über den Transfermarkt. Natürlich kann man sich auch Päckchen kaufen, allerdings macht das langfristig keinen Sinn. Eine Daumenregel besagt: Nach einem Monat ist der Transfermarkt entsprechend mit Spielern gefüllt, dass es im Verhältnis weniger Münzen kostet, wenn man sie direkt kauft.

Wer trotzdem gerne Päckchen kaufen möchte, sollte das zeitnah am Release von FIFA 17 machen. Denn wirklich wertvolle Spieler sind selten - also so richtig selten. Aber wer früh kauft, bekommt auch noch schlechte Spieler verkauft. Das ändert sich, sobald der Transfermarkt überlaufen ist.

Wir merken uns also: Es lohnt sich nach ca. einem Monat erst, auf dem Transfermarkt einzukaufen, da dann die Hardcore-Spieler in der Regel ihre Teams aufgebaut haben und die Preise sich wieder beruhigen. Ab da an macht es am meisten Sinn, keine Päckchen mehr zu kaufen, sondern sich direkt auf dem Transfermarkt umzuschauen.

Wie man Coins richtig investiert
Coins kaufen, verkaufen und kostenlos - welche Wege gibt es? Coins kaufen, verkaufen und kostenlos - welche Wege gibt es? FIFA Coins kostenlos? Oder günstiger? Ist möglich, aber nicht alles funktioniert. Wir verraten, worauf ihr achten müsst. Jedes Mal, wenn ein neues Team of the Week erscheint, machen viele Spieler die Geldbörsen auf und kaufen kräftig Päckchen. Das wiederum flutet den Markt und drückt die Preise. Perfekt, um in der Zeit verschiedene Chemistry Stiles zu kaufen. Aber auch Fitnesskarten für das gesamte Team lassen sich in der Zeit gut einkaufen. Wenn ihr es mit FUT 17 Ernst meint, nehmt euch Zeit und beobachtet den Markt. Euch werden schnell Muster bei den Preisschwankungen auffallen - ausgelöst z.B. vom Team of the Week.

Der Sinn und Unsinn vom Päckchenkauf
Widmen wir uns nochmal dem Thema, sich Päckchen mit Coins zu kaufen. Natürlich liegt ein gewisser Reiz hinter dem System, wirklich sinnvoll ist es aber nicht: Die Wahrscheinlichkeit, benötigte Spieler zu treffen, ist sehr gering. Da ist euer Geld besser auf dem Transfermarkt angelegt oder für Fitness- und Vertragskarten.

Wer auf den Nervenkitzel nicht verzichten möchte, soll der Leidenschaft natürlich trotzdem nachgehen. Wie aber gesagt: Es gibt bessere und vor allem günstigere Möglichkeiten, ein gutes Team bei FUT 17 aufzubauen.

FUT 17 ohne Echtgeld

Der Start mag schwierig anmuten, muss es aber nicht. Unser erster Tipp: Nutzt die Web App, da bekommt ihr täglich Geschenke. Bevor ihr gegen echte Spieler spielt, versucht euch erstmal am Beginners-Cup. Das gibt Coins und ein goldenes Paket.

Anschließend solltet ihr auch die folgenden Turniere absolvieren. Achtet bei eurem Team-Aufbau aber immer darauf, wie es um eure Chemie bestellt ist. Denn die Team-Chemie wirkt sich auf Laufwege, Passgenauigkeit und Abseitshäufigkeit aus. Und all das hat natürlich Auswirkungen auf das “Momentum”: wenn es schief geht, geht es auch anschließend schief. Unbedingtes Ziel sollte es also sein, eure Team-Chemie auf 100 zu bekommen. Damit hat man eine der Manager-Aufgaben erfüllt und zur Belohnung winkt ein neues Goldpaket.

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen: Mit dieser Taktik sollte es euch langsam aber stetig gelingen, ein Goldteam aufzubauen, mit dem ihr weitere Einzelturniere und Saison bestreiten könnt. Von da an macht es Sinn, sich seine Wunschspieler auf dem Transfermarkt zusammen zu kaufen. Wichtig ist aber in jedem Fall eine funktionierende Basis. Wichtig ist z.B. auch ein Trainer, welcher einige Boni gewährt und Geld sparen kann.

Die Fitness eurer Spieler

Behaltet immer die Fitness eurer Spieler im Auge - das ist essentiell. Wenn ihr keine Fitnesskarte nutzen wollt, braucht es natürlich Ersatzspieler oder im besten Fall gleich eine B-Mannschaft. Diese kann dann gegen leichtere Computergegner antreten. Wichtig ist, dass der entsprechende Spieler auf der Bank sitzt - nur dort kann er regenerieren.

WEITERE INFOS

FIFA 17
Bayern-Profis erhalten Sonderedition mit neuem Cover

Eigentlich ziert Marco Reus das Cover von FIFA 17. Doch die Profis vom FC Bayern München scheinen ein... FIFA 17: Bayern-Profis erhalten Sonderedition mit neuem Cover

FIFA 17
FIFA Interactive World Cup mit mehr Vereinen

Der FIFA Interactive World Cup startet größer denn je in die neue Saison und bemüht sich um die Aufmerksamkeit... FIFA 17: FIFA Interactive World Cup mit mehr Vereinen

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

MEHR ZUM SPIEL

FUT 17 Guide mit Tipps und Tricks

  FUT 17 Guide mit Tipps und Tricks

HIGHLIGHTS