• GameStar-Network

FIFA 16 - Wolff-Christoph Fuss ist neuer Kommentator

Frank Buschmann und Wolff-Christoph Fuss sind das neue Kommentatoren-Duo im kommenden FIFA 16. Manni Breuckmann ist nicht mehr dabei.

von  • 


FIFA 16

FIFA 16 wartet mit einem neuen Kommentatoren-Duo auf: Wolff-Christoph Fuss ersetzt Manni Breuckmann.

Im Genre der Fußballsimulationen bahnt sich ein spektakulärer Transfer an - zumindest wenn man Wert auf die Kommentatoren legt: Electronic Arts sprengt das langjährige Kommentatoren-Duo Frank Buschmann und Manni Breuckmann und verpflichtet für die neue Saison Wolff-Christoph Fuss.

Im erst kürzlich angekündigten FIFA 16 werden dann erstmals Frank »Buschi« Buschmann und der in dieser Rolle bereits aus Pro Evolution Soccer bekannte Wolff-Christoph Fuss das virtuelle Spielgeschehen kommentieren.

Insgesamt nahmen die beiden Fußball-Kommentatoren dafür mehr als 150 Stunden an Sprechmaterial mit 219.686 Wörtern auf. darunter befinden sich auch die Namen von über 6.000 Spielern, ausgesprochen in unterschiedlicher Intensität und Tonlage. So möchten die Entwickler sicherstellen, dass die Spielernamen-Nennung auch stets zur aktuellen Situation auf dem virtuellen Fußballplatz passt.

WEITERE NEWS

FIFA 16
West Ham-Spieler mit Ehrenschulden

Sean 'Dragonn' Allen, seit Mai FIFA-Spieler bei West Ham United, wird beschuldigt seine Wettschulden... FIFA 16: West Ham-Spieler mit Ehrenschulden

FIFA 16
Schalke 04 spielt ab sofort auch auf dem virtuellen Rasen

Vor knapp einem Monat expandierte der Fußballclub Schalke 04 erstmals Richtung eSports und kaufte sich... FIFA 16: Schalke 04 spielt ab sofort auch auf dem virtuellen Rasen

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

HIGHLIGHTS