• GameStar-Network

FIFA 16 - Sexistische Kommentare nach Frauenfußball-Ankündigung

Einige Nutzer haben auf die Ankündigung der erstmaligen Berücksichtigung von Frauenfußball in FIFA 16 mit Sexismus und Diskriminierung reagiert. Es gibt aber auch positive Stimmen.

von  • 


FIFA 16

Die Ankündigung des Frauenfußball-Features in FIFA 16 hat einige kontroverse und unschöne Kommentare nach sich gezogen.

Die Ankündigung, dass im kommenden FIFA 16 erstmals in der Geschichte der Reihe auch Frauenfußball berücksichtigt wird, hat in der Community nicht nur positive Reaktionen hervorgerufen. Ganz im Gegenteil: Einige Kommentare unter den entsprechenden Meldungen im sozialen Netzwerk Facebook triefen nur so vor Sexismus und Diskriminierung.

So schreibt etwa ein gewisser Johannes G. unter seinem Klarnamen, dass Frauen doch wohl »vor den Herd gehören« würden. Viele weitere Kommentare gehen in eine ähnliche Richtung. Einige fragen sich etwa, wann es denn dann den passenden Küchensimulator geben werde und David M. wirft Electronic Arts gleich vor, den »Fußballplatz zwischen der Küche verwechselt« [sic!] zu haben.




Andere wiederum kommentieren ungeniert mit sexuellen Anspielungen und wünschen sich »wackelnde Busen wie bei Dead or Alive«, ein Trikottausch-Feature oder einen Nackt-Patch für die Spielerinnen. Es geht allerdings auch noch geschmackloser: Fußpilz, Pferderennen mit Eseln und Kinderkrebs (!) werden da mitunter als Vergleiche herangezogen. Harmlos sind da hingegen noch die unzähligen Ankündigungen, FIFA 16 aufgrund des zusätzlichen Features boykottieren zu wollen.

Unter den mittlerweile über 600 Kommentaren finden sich aber auch positive Stimmen. Einige Nutzer bezeichnen die Integration von Frauenfußball in FIFA 16 etwa als positive Entwicklung für die Reihe. Klaas B. meint zudem, dass der Frauenfußball in FIFA 16 alleine aufgrund der unterhaltsamen Kommentare der Nutzer eine sensationelle Idee sei.

WEITERE NEWS

FIFA 16
West Ham-Spieler mit Ehrenschulden

Sean 'Dragonn' Allen, seit Mai FIFA-Spieler bei West Ham United, wird beschuldigt seine Wettschulden... FIFA 16: West Ham-Spieler mit Ehrenschulden

FIFA 16
Schalke 04 spielt ab sofort auch auf dem virtuellen Rasen

Vor knapp einem Monat expandierte der Fußballclub Schalke 04 erstmals Richtung eSports und kaufte sich... FIFA 16: Schalke 04 spielt ab sofort auch auf dem virtuellen Rasen

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

Asgaard

09.06.2015, 08:28 Uhr

Der Großteil dieser Kommentare soll doch nur provozieren. Der Rest die wirklich so denken leben in der falschen Zeit.

Zitieren  • Melden
2
3
  

Nestro

08.06.2015, 19:12 Uhr

So viel Dummheit, unglaublich! Fußball IST sexistisch, ansonsten hätten wir gemischte Teams!

Zitieren  • Melden
5
8
  

ratzeputz

08.06.2015, 18:48 Uhr

Wenn man L1 drückt und den rechten Stick im Kreis dreht, kann man hinterrücks über die anderen Spielerinnen lästern :D

Zitieren  • Melden
15
1

ALLE NEWS ZUM SPIEL

HIGHLIGHTS