• GameStar-Network

FIFA 16 - FIFA 16 kommt ins deutsche Bezahlfernsehen

Die Unterschiede zwischem virtuellem und realem Bolzplatz werden immer kleiner: Bald dürfen Fußballfans auch FIFA im Bezahlfernsehen anschauen.

von  • 

Wenn die Bundesliga in diesem Jahr abgepfiffen wird, werden im virtuellen Stadion erst die Lichter angehen: Wie Eletronoics Art uns Sky Deutschland in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekanntgegeben haben, möchte man das Finale der Virtuellen Bundesliga live im Fernsehen übertragen.

In der dreistündigen Sendung werden am 15. Mai die Halbfinals und das Finale ausgespielt.

Zuschauen kann man im Live-Stream auf sky.de, mit Sky Go oder im Anschluss auf dem YouTube-Kanal Sky Sport HD. Am 14. Mai wird man bereits die Viertelfinalbegegnugen im Live-Stream übertragen.

Jetzt bleibt nur noch die Frage: Wann füllt FIFA 16 selbst ganze Stadien?

WEITERE NEWS

FIFA 16
West Ham-Spieler mit Ehrenschulden

Sean 'Dragonn' Allen, seit Mai FIFA-Spieler bei West Ham United, wird beschuldigt seine Wettschulden... FIFA 16: West Ham-Spieler mit Ehrenschulden

FIFA 16
Schalke 04 spielt ab sofort auch auf dem virtuellen Rasen

Vor knapp einem Monat expandierte der Fußballclub Schalke 04 erstmals Richtung eSports und kaufte sich... FIFA 16: Schalke 04 spielt ab sofort auch auf dem virtuellen Rasen

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

HIGHLIGHTS