• GameStar-Network

ESL One Cologne 2016

ESL One Cologne 2016 - Tag 1: Gruppe B geführt von Na'Vi und NiP

Natus Vincere und die Ninjas in Pyjamas haben es ihren Gegnern nicht leicht gemacht.

von  • 

Auf Train trafen die Jungs von Na'Vi auf das Team von FlipSid3 Tactics. Das letzte aufeinandertreffen der Spieler fand vor zwei Wochen im Rahmen der ELEAGUE statt und fühlte sich nach einer kurzen Down-Phase wie das Comeback von Natus Vincere an.

Diesen Eindruuck vermittelten sie in ihrem ersten Major-Spiel weiterhin mit einer starken 16:7 Performance gegen FlipSid3. GuardiaN und seized führten das Team in Sachen Punkten an, setzten sich aber nicht weit von den restlichen drei ab - alle haben konstant gute Leistung gezeigt.

WAR DAS KNAPP! Ladislav "GuardiaN" Kovács holt mit 25 HP und der Deagle fast ein Eins gegen Drei für Natus Vincere gegen FlipSid3 Tactics! #ESLOne live.esl-one.com

Posted by ESL Deutschland on Dienstag, 5. Juli 2016



Bei FlipSid3 hingegen hat lediglich B1ad3 eine ehrenhafte Erwähnung verdient: Mit 25-19 hat er nicht nur die meisten Kills im gesamten Match gemacht, sondern auch wesentlich dazu beigetragen, dass F3 nicht völlig überrollt wurde. Markeloff und Shara kamen grade einmal auf je 8 und 7 Kills.

Aporpos total überrannt: Das Team von OpTic Gaming stand mit NiP echten Giganten gegenüber - Giganten die dazu noch in topform waren. mit einem phänomenalem 8-0 Start ließen die Ninjas von Anfang an kein gutes Haar an den Kanadiern.

Obwohl auf den guten Anfang drei in Folge gewonnene Runden von OpTic folgten, konnten sie sich im Endeffekt nicht durchsetzen und verloren ihr erstes Spiel 16-4 auf Dust2.

WEITERE NEWS

ESL One Cologne 2016
SK Gaming gewinnen das Major

In einem schnell abgefertigtem Finale schlugen SK Gaming das Team von Liquid in überzeugender Manier. ESL One Cologne 2016: SK Gaming gewinnen das Major

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM THEMA

HIGHLIGHTS