• GameStar-Network

ESL One Cologne 2016

ESL One Cologne 2016 - Tag 1: Astralis und Gambit dominieren Gruppe A

Die erste Gruppe bestritt die Eröffnungsmatches von ESL One Cologne 2016.

von  • 

Im Showdown der Dänen spielten Astralis und Dignitas auf Overpass. Das Match versprach von Anfang spannend zu werden: Erst vor wenigen Monaten wechselte CajunB von Astralis zu Dignitas und nun musste er im Eröffnungsspiel des Majors gegen seine alten Kollegen antreten.

Dabei galt Astralis von Anfang an als handicapped, da sie mit gla1ve als stand-in spielen müssen - dieser fügte sich jedoch prima ins Team ein und trug seinen Teil zum 16-12 Sieg bei.

Im Eins gegen Zwei setzt sich Finn 'karrigan' Andersen durch und bringt Astralis bei der #ESLOne Cologne auf Kurs! live.esl-one.com

Posted by ESL Deutschland on Dienstag, 5. Juli 2016


Die andere Hälfte von Gruppe A besteht aus CLG und Gamibit. Die Amerikaner traten auf Dust2 gegen die Jungs aus der CIS Region an und taten sich dabei sichtlich schwer.

Gambit legte einen beeindruckenden 7-1 Start hin, bevor CLG sich bis zur Mitte des Matches fangen konnte. Am Ende des Matches zeigten Gambit, insbesondere AdreN und spaze, die stärkere Performance und machten den Sack 16-13 zu.

WEITERE NEWS

ESL One Cologne 2016
SK Gaming gewinnen das Major

In einem schnell abgefertigtem Finale schlugen SK Gaming das Team von Liquid in überzeugender Manier. ESL One Cologne 2016: SK Gaming gewinnen das Major

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM THEMA

HIGHLIGHTS