• GameStar-Network

ESL One Cologne 2016

ESL One Cologne 2016 - dupreeh wegen Operation ausgeschieden

Peter “dupreeh” Rasmussen wird das ESL One Cologne Major lediglich vom Krankenhausbett verfolgen können.

von  • 

Wegen akuter Appendizitis, einer Entzündung im Bereich des Blinddarms, wird Astralis den Rest des Majors mit Coach Danny “zonic” Sørensen spielen.

Dies ist nicht das erste mal, dass der Trainer für sein Team einspringen muss - im Rahmen der ELEAGUE hatte Finn “karrigan” Andersen Probleme mit dem Erhalt seines Visas und wurde einen Tag durch zonic ersetzt.


Dupreeh musste noch nach dem zweiten Spieltag ins Krankenhaus gebracht werden.

Dupreeh musste noch nach dem zweiten Spieltag ins Krankenhaus gebracht werden.

Dieses mal trifft der Verlust das Team noch stärker. Astralis ging bereits mit einem stand-in in das 1 Millionen Dollar Major, da der neu erworbene Markus “Kjaerbye” Kjærbye für das Turnier gesperrt ist.

WEITERE NEWS

ESL One Cologne 2016
SK Gaming gewinnen das Major

In einem schnell abgefertigtem Finale schlugen SK Gaming das Team von Liquid in überzeugender Manier. ESL One Cologne 2016: SK Gaming gewinnen das Major

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM THEMA

HIGHLIGHTS