• GameStar-Network

DotA 2 - VR Hub pünktlich zu The International 2016

Valve hat mit dem Spiel-Update zu The International 2016 auch den Dota 2 VR Hub veröffentlicht.

von  • 

Dota 2-Fans, die über VR-Headsets verfügen, erwartet damit ein echtes Spektakel, da sie nicht nur Replays, sondern auch Live-Matches in einer sozial gestalteten VR-Umgebung verfolgen können. In Zukunft könnten viele andere eSports-Titel ebenfalls auf eine ähnliche Methode zurückgreifen und Stadion-Atmosphäre standardmäßig zu jedem Fan nach Hause bringen.




VR-Zuschauer können die Spiele nicht nur auf einer Art Kinoleinwand verfolgen, sondern auch selbst ins Spiel hüpfen und es von dort aus entweder aus der Vogelperspektive oder mittendrin beobachten - jeder hat die Freiheit, sich so zu bewegen, wie er es mag. Insgesamt können jeweils 15 Leute in einer Dota 2 VR-Lobby gleichzeitig sein und beispielsweise miteinander chatten.

Des Weiteren können VR-Zuschauer mit der Helden-Galerie interagieren und sich jeden Helden in seiner vollen Pracht ansehen. Das kostenlose Feature benötigt selbstverständlich eine VR-Brille und einen entsprechend guten Rechner.

Im offiziellen FAQ, was ebenfalls dazu aufruft, Verbesserungsvorschläge an Valve weiterzuleiten, werden folgende Voraussetzungen gelistet: Eine Nvidia GeForce GTX 970, AMD Radeon R9 290 oder etwas vergleichbares/besseres und ein Intel Core i7-3930K CPU oder vergleichbare/bessere Alternativen.

Dota 2 VR Hub installieren


Falls ihr die VR-Variante von Dota 2 ausprobieren möchtet, müsst ihr erst das Spiel über Steam installieren und dann in den DLCs einen Haken bei "Dota VR Hub" setzen. Ein automatisches Update sollte die erforderlichen Daten herunterladen. Beim nächsten Start von Dota 2 könnt ihr dann "Play in VR" auswählen.

WEITERE NEWS

DotA 2
Nanyang Cruise Cup: Turnier auf Kreuzfahrtschiff samt eigenem Satelliten

KeyTV veranstaltet künftig ein Dota 2 Turnier auf einem Kreuzfahrtschiff. Für eine gute Übertragung... DotA 2: Nanyang Cruise Cup: Turnier auf Kreuzfahrtschiff samt eigenem Satelliten

DotA 2
Miracle und Bulba wechseln zu Team Liquid

Der wohl zurzeit beste Spieler der Welt wechselt zu Team Liquid. Mit Miracle und Bulba erweitert die... DotA 2: Miracle und Bulba wechseln zu Team Liquid

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

HIGHLIGHTS