Quo vadis, Diablo 3? – Neues aus der Beta

Ein Blick auf den Kalender offenbart, dass bereits über fünf Monate ins Land gezogen sind, seit wir das erste Mal Gelegenheit hatten, in die Beta von Diablo 3 zu schnuppern. Angesichts der langen Zeit und der zahlreichen Gameplay-Änderungen sind inzwischen auch Misstöne zu hören und Zweifler melden sich vermehrt zu Wort. Wir betrachten daher den aktuellen Ist-Stand und bewerten die Modifikationen im Hinblick auf das Spielvergnügen.

von  • 

26.02.2012, 06:50 Uhr

Hintergrund ist natürlich Beta Patch 13, der durch die Abschaffung der Runen ein Kernelement von Diablo 3 tangiert. Statt die besagten Runen in unterschiedlichen Qualitätsstufen zu finden, zu tauschen oder im Auktionshaus zu kaufen, werden sie nun mit steigendem Level als Teil des Skill-Baumes einfach freigeschaltet. Dort erfüllen sie eine ganz ähnliche Funktion, nämlich die jeweilige Grundfertigkeit zu variieren. Doch ist es sinnvoll, ein bis dato als Stützpfeiler des Gameplays kommuniziertes Feature über Bord zu werfen bzw. ganz neu aufzubauen? Bevor wir jedoch versuchen, auf diese Frage eine Antwort zu finden, bietet es sich an, auch alle anderen, bisherigen Anpassungen zu rekapitulieren.

Die verschwundenen Companions

Bereits sehr früh, dafür aber umso lauter ging ein Aufschrei durch die Community: „Weg mit den Companions!“ Wie ein Mantra wiederholten Gegner der kleinen Begleiter ihren Protest so lange, bis Blizzard schließlich einlenkte. Dabei wollte der Publisher den Spielern doch eigentlich etwas Gutes tun und das Aufsammeln von Gold erleichtern. Die Helferlein waren nämlich flink unterwegs und fühlten sich von Geldhäufchen wie Magneten angezogen, während der Charakter sich schon wieder aufs Töten der nächsten Monster konzentrieren konnte. Doch mit ungeahnter Vehemenz positionierte sich die Opposition und beschied den mobilen Häschen, Fledermäusen, Spinnen und Würmern, dass sie nicht zu Diablo passen würden. Ich empfand das zwar nicht so, aber notwendig waren sie in der Tat nicht. Anders als in Diablo 2 müsst ihr das Gold nämlich nicht mehr anklicken, sondern könnt zum Sammeln einfach vorbeilaufen. Kaum waren die Tierchen jedoch entfernt, meldeten sich diejenigen zu Wort, denen nun die paar Zentimeter Laufarbeit zu viel waren, und forderten eine Erhöhung des Ansaugradius – bisher ohne Gehör zu finden.

Diablo 3 - Screenshots aus der Beta nach Patch 13 - #2 Bild davor nächstes Bild

Mit Achievements werden neue Elemente für die Gestaltung des eigenen Wimpels freigeschaltet.

Bild 2 von 5 


Die dazugekommenen Achievements

Sie sind oft verpönt, doch aus vielen Spielen nicht mehr wegzudenken: Achievements. Auch in Diablo 3 könnt ihr mittlerweile durch das Erfüllen mehr oder minder sinnvoller Aufgaben Punkte sammeln und eure Leidenschaft für das Hack’n’Slay zur Schau stellen. Als Belohnung warten in der Beta neue Elemente für die Gestaltung des eigenen Wimpels und ich gebe zu, mittlerweile sehr wohl zu registrieren, wenn ich eine Flagge sehe, die man sich erst erspielen muss. Blöd wird es jedoch immer dann, wenn man auf Hilfe angewiesen ist, denn z.B. alle Klassen aus dem Spiel heraus mindestens einmal wiederzubeleben, ist praktisch ein Ding der Unmöglichkeit. Die Beta ist so einfach, dass absolut niemand stirbt. Grundsätzlich würde ich den Achievements jedoch in der umgesetzten Form einen Mehrwert bescheinigen.

WEITERE INFOS

Diablo 3
Reaper of Souls verkauft sich über 2,7 Millionen Mal

Die Inhalts-Erweiterung Diablo 3: Reaper of Souls hat sich innerhalb nur einer Woche weltweit 2,7 Millionen... Diablo 3: Reaper of Souls verkauft sich über 2,7 Millionen Mal

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

haschbob

27.02.2012, 18:28 Uhr

haha wer hat denn hier was von innovationen gesagt :-P !?
und das siet man am besten wenn man blizzards portfolio betrachtet innovationen und blizzard is von weiten betrachtet wie feuer und eis :-P !!
hoffe titan wird bald releast denn dann kingelt der geldbeutel denn dann wette ich auf einen sinkenden aktienkurs da wird der geldbeutel richtig prall gefüllt :-D !!

Zitieren  • Melden
0
0
  

psiri

26.02.2012, 19:07 Uhr

Wo sind denn hier die Innovationen?

Zitieren  • Melden
0
0
  

-section-

26.02.2012, 18:08 Uhr

Zitat von Valve

Valve schrieb:

ich fand d2 scheisse.
grafik mist, inventar zu klein.
wer nur ein modernes diablo 2 will, muss Path of Exile spielen.

aber es wird nunmal zeit für innovationen.
wir haben 2012 und net 1999.




sign :)

Zitieren  • Melden
0
0
  

Valve

26.02.2012, 15:57 Uhr

ich fand d2 scheisse.
grafik mist, inventar zu klein.
wer nur ein modernes diablo 2 will, muss Path of Exile spielen.

aber es wird nunmal zeit für innovationen.
wir haben 2012 und net 1999.

Zitieren  • Melden
0
0
  

Gortun

26.02.2012, 10:33 Uhr

Diablo3 wird nur eines von vielen Hack'n'Slay Games, die versuchen an den Genre König Diablo2 ranzukommen.

Wer nach all den Quatsch den die verzapft haben noch denkt, dass D3 ein würdiger Nachfolger von D2 sein kann, der wird garantiert enttäuscht werden

Zitieren  • Melden
0
0

NEUESTE GALERIE

NEWS-TICKER

VERWANDTE SPIELE

Diablo 2

Diablo 2

(PC)

Alles Wissenswerte zu Diablo 2 findet ihr in unserer Übersicht. Zum Spiel - Diablo 2

Path of Exile

Path of Exile

(PC)

Path of Exile ist ein typisches Hack'n'Slay im Diablo-Stil. Anders als d... Zum Spiel - Path of Exile

The Incredible Adventures of Van Helsing

The Incredible Adventures of Van Helsing

(PC)

The Incredible Adventures of Vahn Helsing ist ein typisches Hack & S... Zum Spiel - The Incredible Adventures of Van Helsing

Torchlight 2

Torchlight 2

(PC)

Torchlight 2 ist ein Action-Rollenspiel im Stil der Diablo-Reihe. Als Kr... Zum Spiel - Torchlight 2

HIGHLIGHTS

Dark Souls 2 - Komplettlösung

Dark Souls 2 - Komplettlösung, Tipps und Tricks Dark Souls 2 - Komplettlösung

Die besten Indie-Spiele 2014

Die kommenden Highlights der Indie-Szene Die besten Indie-Spiele 2014

The Elder Scrolls Online - Charakterguide

Charakterguide für Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Charakterguide

Hearthstone - Einsteiger- und Deck-Guide

Auch ohne Profikarten kann man in Hearthstone mithalten. Wir verraten, wie es geht. Hearthstone - Einsteiger- und Deck-Guide

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Guide: Die Himmelspiraten-Erfolge und die Geschichtsjagd

Guide: Die Himmelspiraten-Erfolge und die Geschichtsjagd

In unserem Leitfaden fassen wir zusammen, welche Erfolge ihr in "Die Himmelspiraten von Tyria" holen könnt und wo sich die Lager der Ätherklingen b...

VERSUS

Das User Voting 2013: Auf welches Spiel freut ihr euch am 2014 am meisten?

Die Stimmen sind gezählt und jede weitere trägt leider nicht mehr zum Ergebnis bei. Dennoch es euch nicht abhalten, für euch selbst zu entscheiden, auf welchen Titel ihr euch 2014 insbesondere freut.

QUIZ

Quiz zu Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone

Quiz zu Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone

Für Escape Plan stehen die Action-Ikonen Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone erneut gemeinsam vor der Kamera. Doch was wisst ihr über die Beiden? Quiz zu Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone

JETZT SPIELEN