• GameStar-Network

Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive - StarSeries - Dignitas und Cloud9 kommen weiter

Von den Göttern gesendet, doch von Team Dignitas nach Hause geschickt.

von  • 

Ohne auch nur eine Map zu verlieren zog Cloud9 nach einem Winners Match mit dem chinesischen Team VG.CyberZen ins Viertelfinale der zweiten Season StarSeries ein. Obwohl VG sich im Spiel gegen Virtus.Pro als starker Hoffnungsschimmer der asiatischen CS:GO-Szene zeigte, waren sie gegen die Amerikaner von C9 wie paralysiert.

Auf Mirage erbeuteten sie grade einmal vier Runden und mussten sich somit 16:4 geschlagen geben. Ganz vorbei ist ihr Auftritt jedoch noch nicht - immerhin können sie sich heute im best-of-three gegen EnVyUs beweisen und immer noch in die Playoffs ziehen.

Dignitas dominiert GODSENT


Absolut chancenlos war GODSENT jedoch gegen Team Dignitas. Das Duell zwischen den Schweden und Dänen verlief am ersten Spieltag der StarSeries Season 2 Finals noch sehr einseitig für GODSENT, doch dieses mal drehte Dignitas den Spieß um und sicherte sich mit 16:5 auf Dust2 einen traumhaften Start.

Stellenweise dominierte GODSENT zwar auf Overpass, doch nach neun am Stück gewonnenen Runden konnte selbst die beste Leistung nicht mehr gegen Dignitas' Emil 'Magiskb0Y' Reif standhalten. Dieser war mit einem Punktestand von 34:18 ein wesentlicher Bestandteil des knappen 16:13 Sieges.

WEITERE NEWS

Counter-Strike: Global Offensive
Neue Sounds für AK-47 und M4A1-S

Im neusten Patch zu Counter-Strike: Global Offensive verändert Valve die Sounds vieler beliebter Waffen. Counter-Strike: Global Offensive: Neue Sounds für AK-47 und M4A1-S

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

HIGHLIGHTS