• GameStar-Network

Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive - PEA will eSport professionalisieren

Sieben namenhafte Organisationen aus den Staaten gründen die »Professional Esports Association«.

von  • 

Gemeinsam möchten TSM, Cloud9, Liquid, CLG, Immortals, NRG Esports und CompLexity Gaming eine neue Initiative für mehr Professionalität im eSport gründen und legen dabei ihren Fokus voll und ganz auf die Spieler.

Im Rahmen der Liga treten amerikanische Teams über den Zeitraum von zehn Wochen zwei mal wöchentlich gegeneinander an und spielen um Preisgeld in Höhe von "mindestens einer Millionen US-Dollar" im ersten Jahr. Die erste Saison bietet mit 500.000 US-Dollarn schon ein ordentliches Honorar.


PEA CS:GO

Mit der PEA soll eSport professioneller werden.

"Die PEA repräsentiert etwas neues im eSport - ein Verbund aus großartigen Mannschaften, die ihre eigene Liga betreiben und den Profit, sowie zu treffende Entscheidungen, mit den Spielern teilen," verkündet Jason Katz.

"Diese Architektur ist an das Format von riesigen Ligen traditioneller Sportarten angelehnt, aber eine völlig neue Evolution für eSports. Hiermit erlauben wir uns endlich eine stabile, gesunde und lang anhaltende Umgebung für die Spieler, die Community, die Medien und die Sponsoren zu errichten."

Besonders interessant ist, dass die PEA sich nicht nur um die Gegenwart, sondern auch um die Zukunft der Spieler kümmern möchte und mit jedem interessierten Spieler seine Rente, sowie mögliche Investitionen für die Zukunft plant. Spieler und Besitzer der Liga erhalten jeweils 50% des Profits und auch Caster sollen so gut bezahlt werden, wie die Spieler selbst.

Spieler haben außerdem die Möglichkeit sich an Gesprächen über die Liga zu beteiligen und können so mit entscheiden, welches Format gespielt wird, wie das Preisgeld aufgeteilt wird, etc.

Wann die Liga startet ist noch nicht bekannt, weitere Infos sollen jedoch in Bälde folgen.

WEITERE NEWS

Counter-Strike: Global Offensive
Neue Sounds für AK-47 und M4A1-S

Im neusten Patch zu Counter-Strike: Global Offensive verändert Valve die Sounds vieler beliebter Waffen. Counter-Strike: Global Offensive: Neue Sounds für AK-47 und M4A1-S

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

HIGHLIGHTS