• GameStar-Network

Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive - NiP gewinnen StarSeries Season 2

In einem würdigen Finalspiel setzten die Ninajs in Pyjamas sich gegen G2 Esports durch.

von  • 

Nach fünf Tagen voller Überraschungen und grandiosen Matches standen NiP und G2 Esports sich im Kampf für den Löwenanteil von 300.000 US-Dollar gegenüber. Die legendären Schweden, die mit Maikelele als Ersatzspieler so stark wirkten wie lange nicht mehr, dominierten ihre Gegner auf Cache und entschieden die erste Map mit 16:7 für sich.

Viel Spannung, aber auch Ärger gab es auf Overpass, der zweiten Map des Finales. Beide Teams vermeldeten Server-Instabilität und konnten beim Spielen Lags wahrnehmen, was letztendlich dazu führte, dass G2 die schlechte Server-Performance für eine verlorene Runde anprangerte. Die Admins mussten daraufhin mit dem Team sprechen und entschieden sich gegen einen Reset der Runde.

Von dort an ging es zwar bergauf für G2, doch NiP konnte stets einen kleinen Vorsprung beibehalten. Lediglich zum Schluss - als man den Titel schon vor Augen hatte - schafften die Franzosen es, noch eine Verlängerung aus dem Spiel zu schlagen.

Vier Verlängerungen später, bei einem Punktestand von 22:18, gewannen die Ninjas in Pyjamas ihren ersten Titel seit gut einem halben Jahr.

WEITERE NEWS

Counter-Strike: Global Offensive
Neue Sounds für AK-47 und M4A1-S

Im neusten Patch zu Counter-Strike: Global Offensive verändert Valve die Sounds vieler beliebter Waffen. Counter-Strike: Global Offensive: Neue Sounds für AK-47 und M4A1-S

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

HIGHLIGHTS