• GameStar-Network

Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive - Neuer Hitbox-Bug aufgedeckt

Wer kennt es nicht: Man spielt CS:GO, zielt perfekt für einen Headshot, drückt ab, aber nichts passiert - obwohl man nicht vorbei geschossen hat.

von  • 

Dieser Headshot-Bug ist schon vielen Nutzern von Counter-Strike: Global Offensive aufgefallen, doch so richtig erklären, konnte ihn noch keiner. Warum ein Headshot manchmal keinen Schaden macht, deckte nun Reddit-Nutzer Spurks auf.




Laut ihm und einem passenden Video zum Bug bewegt sich die Kopf-Hitbox von Spielern nicht immer mit dem Model. Neigt man sich nur leicht nach links oder rechts, so dass man von außen nur eine Bewegung des Oberkörpers wahrnehmen kann, verschiebt sich die Hitbox drastisch neben das Spielermodell und macht es fast unmöglich einen Headshot zu landen.

Dieser schwerwiegende Bug ist in letzter Zeit immer häufiger aufgefallen und dürfte nun von Valve angegangen werden. Das letzt Update zum Spiel ist zwar bereits drei Wochen her, die Hoffnung, dass es dafür umso umfangreicher wird, bleibt jedoch bestehen.

WEITERE NEWS

Counter-Strike: Global Offensive
Neue Sounds für AK-47 und M4A1-S

Im neusten Patch zu Counter-Strike: Global Offensive verändert Valve die Sounds vieler beliebter Waffen. Counter-Strike: Global Offensive: Neue Sounds für AK-47 und M4A1-S

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

HIGHLIGHTS