• GameStar-Network

Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive - fnatic sagt Dreamhack Masters in Malmö ab

Dreamhack hat soeben bekannt gegeben, dass Fnatic nicht beim Dreamhack Masters Event in Malmö teilnehmen wird. Grund dafür ist die Verletzung von Olofmeister, welcher sich in den kommenden Wochen erholen möchte.

von  • 

Ähnlich wie GuardiaN hat sich auch fnatics Olof "olofmeister" Kajbjer eine Verletzung am Handgelenk zugezogen. Der Schwede hatte bereits des Öfteren Probleme mit seiner Gesundheit und nimmt sich nun eine Auszeit. Wie lange die Genusung letztendlich dauern wird, ist vollkommen unklar. Mitspieler JW verkündete bereits, dass man nach einem Standin für mehrere Wochen suchen würde.


Ersatz für das Turnier wurde bereits gefunden: Anstelle der Schweden rückt das Team von G2 nach. Dieses konnte sich zwar in der Qualifikation nicht durchsetzen, hat nun aber dennoch die Chance auf ein Stück vom 250.00 US-Dollar umfassenden Preispool.


Anstelle von fnatic wird G2 vom 16. - 17. April in Malmö antreten.

Anstelle von fnatic wird G2 vom 16. - 17. April in Malmö antreten.

Zuvor berichteten wir bereits über die Verletzung von GuardiaN, hier ist allerdings unklar, ob sein Team teilnehmen wird oder ob sich auf die Schnelle ein Ersatzspieler finden lässt.

Wir wünschen den Profis gute Besserung und hoffen, dass zukünftig ausreichend vorgesorgt wird um solchen Verletzungen vorzubeugen.

WEITERE NEWS

Counter-Strike: Global Offensive
Neue Sounds für AK-47 und M4A1-S

Im neusten Patch zu Counter-Strike: Global Offensive verändert Valve die Sounds vieler beliebter Waffen. Counter-Strike: Global Offensive: Neue Sounds für AK-47 und M4A1-S

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

HIGHLIGHTS