City of Heroes - Besteht doch noch Hoffnung? Endgültige Entscheidung über möglichen Verkauf des MMOs offenbar noch nicht gefällt

Laut einem Sprecher von NCSOFT soll die endgültige Entscheidung darüber, ob man City of Heroes verkaufen möchte, noch nicht gefallen sein. Für Fans besteht also noch Hoffnung.

von  • 

Die Fans und Spieler des Superhelden-MMOs City of Heroes haben nichts unversucht gelassen, doch letztlich waren alle Mühen umsonst: In der Nacht auf Samstag, den 1. Dezember 2012 hat Publisher NCSOFT sämtliche Server des Spiels heruntergefahren. Doch bedeutet das möglicherweise doch noch nicht aller Tage Abend?

Wie die englischsprachige Webseite koreatimes.co.kr berichtet, soll sich mit der US-Fantasy-Autorin Mercedes Lackey eine prominente Unterstützerin des Weiterbetriebs von City of Horoes gefunden haben. Die begeisterte MMO-Spielerin habe sich in einem Appell an die Verantwortlichen bei NCSOFT gewandt und die Server-Abschaltung eines profitabel laufenden Online-Rollenspiels als unethisch bezeichnet, heißt es. Zudem soll sie die Linzenz-Inhaber aufgefordert haben, die Marke, den Quellcode und den Server-Code zusammen mit den Kunden-Accound-Informationen zu einem nachvollziehbaren Preis an einen der zahlreichen Interessenten zu verkaufen.

Wie koreatimes.co.kr weiterhin berichtet, soll sich kurz darauf mit Kim Yo-han ein Sprecher des Unternehmens zu Wort gemeldet haben. Und dessen Worte lassen durchaus Raum zur Hoffnung bei den vielen Fans des Spiels: Die Abschaltung der Server sei eine strategische Entscheidung gewesen, und noch hab man nicht endgültig darüber entschieden, ob man das Spiel verkaufe oder andere Maßnahmen ergreife, so Yo-han.

Es bleibt also abzuwarten, wohin die Reise für City of Heroes am Ende möglicherweise noch geht. Gut möglich, dass sich NCSOFT noch mit einem potentiellen Käufer einig wird.

City of Heroes Freedom - Ausgabe 22: Die Inkarnation des Todes - Banespawn Bild davor nächstes Bild

City of Heroes Freedom - Ausgabe 22: Die Inkarnation des Todes - Banespawn

Bild 1 von 14 


WEITERE NEWS

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

XellDincht

07.12.2012, 18:17 Uhr

Bei der Gelegenheit könnten sie auch die Rechte von Tabula Rasa und Auto Assault verkaufen. Dafür würden sich sicher auch andere Publisher interessieren

Zitieren  • Melden
2
0

ALLE NEWS ZUM SPIEL

City of Heroes - Besteht doch noch Hoffnung? Endgültige Entscheidung über möglichen Verkauf des MMOs offenbar noch nicht gefällt

Besteht doch noch Hoffnung? Endgültige Entscheidung über möglichen Verkauf des MMOs offenbar noch nicht gefällt

Die Fans und Spieler des Superhelden-MMOs City of Heroes haben nichts unversucht gelassen, doc...

City of Heroes - Endgültig eingestellt: Superhelden-MMO sagt (nicht ganz so) leise Servus

Endgültig eingestellt: Superhelden-MMO sagt (nicht ganz so) leise Servus

Acht Jahre lang war das Superhelden-MMO City of Heroes von NCsoft am Netz, nun folgte das endgü...

PROMOTION

Schnappt euch einen Beta-Key für das rasante PvP-Actionspiel Orcs Must Die! Unchained.

Orcs Must Die! Unchained

Schnappt euch einen Beta-Key für das rasante PvP-Actionspiel Orcs Must Die! Unchained.  Schnappt euch einen Beta-Key für das rasante PvP-Actionspiel Orcs Must Die! Unchained.

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Komplettlösung - Walkthrough zu Dishonored: Die Maske des Zorns

Komplettlösung - Walkthrough zu Dishonored: Die Maske des Zorns

Ein Komplott, machtbesessene Tyrannen und ein Mann, der versucht, seine Würde wiederherzustellen. Dishonored: Die Maske des Zorns liefert alles,...

HIGHLIGHTS

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods

The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods The Elder Scrolls Online - Nützliche Addons und Mods