• NETZWERK

CeBIT 2004 - Kopierstation für den Heimanwender

Die Vertreter der Musik- und Filmwirtschaft wird das Gerät Bravo II sicher ein Dorn im Auge sein, denn mit der Kopierstation, die auch für Heimanwender erschwinglich is...

von  • 

Die Vertreter der Musik- und Filmwirtschaft wird das Gerät Bravo II sicher ein Dorn im Auge sein, denn mit der Kopierstation, die auch für Heimanwender erschwinglich ist, wird das Kopieren zum Kinderspiel. Das Kopieren von 50 CDs oder DVDs soll zeitgleich möglich sein.

Auf der CeBIT wird das Wunderwerk der Technik aus dem Hause Primera Technology mit dem Namen Bravo II zum ersten Mal vorgestellt werden. Die Kopierstation wird die Datenträger nicht nur im Dutzend beschreiben können, sondern auch professionell bedrucken.

Das Gerät, das lediglich so groß wie ein Drucker ist, wird zu einem Preis von 2000 Euro nach der CeBIT zu haben sein und damit für Heimanwender und Unternehmen aus dem Mittelstand eine günstige Alternative zum teuren Pressen im CD-Werk sein.

WEITERE NEWS

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM THEMA

NEUESTE GALERIE

CeBIT 2004

HIGHLIGHTS

Hextech Crafting Guide

Wir verraten dir, was du über das neue Hextech Crafting-System wissen musst. Hextech Crafting Guide

League of Legends: Clubs erstellen

Die League of Legends Clubs sind da! So kannst du deinen eigenen Club erstellen. League of Legends: Clubs erstellen

Die teuersten CS:GO-Skins

Die teuersten CS:GO-Skins: Wir verraten dir, für welche Skins du so richtig tief in die Tasche greifen musst. Die teuersten CS:GO-Skins