• NETZWERK

Blizzard - Europäisches Team

Wie Blizzard gestern auf einer Pressekonferenz bekannt gab will die Firma ein eigenständiges Team in Europa etablieren. Das Team soll für den Support und Community Arbe...

von  • 

Wie Blizzard gestern auf einer Pressekonferenz bekannt gab will die Firma ein eigenständiges Team in Europa etablieren. Das Team soll für den Support und Community Arbeit des neusten Blizzarspiels World of Warcraft zuständig sein.

Damit bekräftigt Blizzad die Wertschätzung gegenüber den europäischen Spielern. Das World of Warcraft-Team soll seinen Sitz in Frankreich haben und auch das Feedback der Europäer an das World of Warcraft Entwicklerteam weiterleiten.

“Die europäische Spielergemeinschaft ist für uns sehr wichtig,” sagte Mike Morhaime, Präsident und Mitbegründer von Blizzard Entertainment. “Mit diesem engagierten World of Warcraft Team in Europa können wir den Spielern einen guten Kundenservice und eine außerordentliche Community-Betreuung bieten.”

Außerdem stellt Blizzard in aussicht das weitere Spiele mit dem Genre MMOPRG entwickelt werden die sowohl Gelegenheits- wie auch Hardcoregamer fordern werden.

WEITERE NEWS

Blizzard
Bye Bye Battle.Net: Blizzard benennt Plattform um

Blizzard will das Battle.Net mehr an das eigene Unternehmen anpassen. Aus diesem Grund wird die Plattform... Blizzard: Bye Bye Battle.Net: Blizzard benennt Plattform um

Blizzard
Lead Quest Designer Craig Amai verlässt Studio

Nach dem Rücktritt von Vice President Chris Metzen packt jetzt auch Craig Amai sein Koffer. Ob Blizzards... Blizzard: Lead Quest Designer Craig Amai verlässt Studio

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM THEMA

Blizzard - Vice President Chris Metzen zurückgetreten

Vice President Chris Metzen zurückgetreten

Wie jüngst bekannt wurde, ist Chris Metzen - Vice President bei Blizzard - zurückgetreten. Seit 1994 ar...

HIGHLIGHTS

Pokemon GO: Tipps und Tricks für die Arena!

Pokemon GO: Tipps und Tricks für die Arena! Pokemon GO: Tipps und Tricks für die Arena!