• NETZWERK

Blizzard - Bye Bye Battle.Net: Blizzard benennt Plattform um

Blizzard will das Battle.Net mehr an das eigene Unternehmen anpassen. Aus diesem Grund wird die Plattform künftig Blizzard Tech heißen.

von  • 

Das Battle.Net steht seit Jahren für DIE Plattform von Blizzard, über die World of Warcraft, Diablo, Overwatch und Co. spielbar sind. Nach nun zwanzig Jahren will der Entwickler die Plattform mehr an das eigene Unternehmen anpassen und fängt dabei mit dem Namen an. Bye Bye Battle.Net, willkommen Blizzard Tech.

Nur der Name ändert sich

Im offiziellen World of Warcraft Blog äußerte sich Blizzard zur Änderung des Namens. Eine Technologie wie das Battle.Net benötige eigentlich keinen eigenen Namen, zumal es wie selbstverständlich in die oben genannten Titel integriert sei. Künftig solle man es einfach als Blizzard Tech sehen. Den vollständigen Post haben wir euch unten verlinkt.

WEITERE NEWS

Blizzard
Lead Quest Designer Craig Amai verlässt Studio

Nach dem Rücktritt von Vice President Chris Metzen packt jetzt auch Craig Amai sein Koffer. Ob Blizzards... Blizzard: Lead Quest Designer Craig Amai verlässt Studio

Blizzard
Vice President Chris Metzen zurückgetreten

Der Vice President von Blizzard tritt zurück. In einem Post erklärt Chris Metzen seine Gründe. Blizzard: Vice President Chris Metzen zurückgetreten

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM THEMA

Blizzard - Vice President Chris Metzen zurückgetreten

Vice President Chris Metzen zurückgetreten

Wie jüngst bekannt wurde, ist Chris Metzen - Vice President bei Blizzard - zurückgetreten. Seit 1994 ar...

HIGHLIGHTS

Pokemon GO: Tipps und Tricks für die Arena!

Pokemon GO: Tipps und Tricks für die Arena! Pokemon GO: Tipps und Tricks für die Arena!

FUT 17: Guide, Tipps und Tricks für FIFA 17!

FUT 17: Guide, Tipps und Tricks für FIFA 17! FUT 17: Guide, Tipps und Tricks für FIFA 17!