• GameStar-Network

Battlefield 1 - Server Status zur Open Beta

Rund zehn Stunden lang fielen die Battlefield 1 Server zum Start der Open Beta aus.

von  • 

Guide: Waffen der Assault-Klasse Guide: Waffen der Assault-Klasse Mit agiler Maschinenpistole und jeder Menge Sprengstoff im Gepäck eignet sich der Assault hervorragend für den Kampf gegen Infanterie und fahrbare Vehikel. Wir zeigen euch, wie ihr ihn am besten benutzt. Seit Release der Open Beta zu Battlefield 1 kämpft Electronic Arts mit massiven Serverproblemen. Schuld ist nicht etwa der hohe Andrang von Spielern, sondern gezielte DDoS-Attacken auf den Publisher. Die Lage hat sich mittlerweile wieder etwas beruhigt, dennoch fällt dem einen oder anderen Soldaten das Verbinden weiterhin schwer.

Habt ihr Probleme beim Starten von Battlefield 1 und wisst nicht, ob die Server überlastet sind, hilft die Website BFstatus weiter, auf der ihr den aktuellen Stand der Battlefield-Server einsehen könnt.

Zwar bezieht sich ein Großteil der Daten auf Battlefield 4, doch wie wir selbst geprüft haben, sind sie ebenfalls repräsentativ für die laufende Beta.


Battlefield 1 Matchmaking failed


Könnt ihr keine Verbindung zu den Matchmaking-Servern von Battlefield 1 aufbauen, liegt dies ebenfalls an weitreichenden Ausfällen. Im Zuge der ersten Attacke konnten Nutzer feststellen, dass die Gameserver etwas länger außer Gefecht waren, als Authentifizierungsserver.

WEITERE NEWS

Battlefield 1
Companion App wird überarbeitet

Mit einer neuen Companion App möchten Electronic Arts und DICE den Namen Battlelog endgültig abschaffen. Battlefield 1: Companion App wird überarbeitet

Battlefield 1
Details zu Origin Access

Abonnenten von EA Access und Origin Access können Battlefield 1 früher spielen. Battlefield 1: Details zu Origin Access

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

HIGHLIGHTS