Atlantica Online - Versunken in ungeahnten Spieltiefen

Ein Blick auf die Vorurteilsliste: Free2Play – Check! Asiatische Herkunft – Check! Magere Story – Check! Maue Optik und Felder voller gleicher Monster – Check! Der 97. Asia-Grinder-Klon den die Spielgeschichte nicht braucht – Fehlanzeige! Atlantica Online ist ein überraschend tiefgründiger Lichtblick auf dem Free2Play-Markt, und hier erfahrt ihr warum.

von  • 

Das Vermächtnis von Atlantis
In einer vermutlich etwas eigenen Version des Atlantis-Mythos dreht sich alles um die sagenumwobene Substanz Oreichalkos. Sie soll von den Atlantiden erfunden worden sein und verhalf dieser Zivilisation zu großer Macht und Reichtum. Als jedoch die Materialien zur Herstellung der Substanz zu Neige gingen, zerstörten die Atlantiden vier große Zivilisationen, ehe sie an ihrer eigenen Gier zu Grunde gingen. Sie verloren die Kontrolle über die magischen Kräfte, die das Oreichalkos ihnen verlieh, und so ging die Substanz gemeinsam mit Atlantis unter. Gleich zu Beginn des Spieles erfahrt ihr, dass ihr ein Nachkomme der Atlantiden seid. Euer Ziel ist es, Atlantis zu finden und die Menschen vor dem Oreichalkos zu retten, das offenbar doch nicht so ganz von der Bildfläche verschwunden ist.

Doch bevor ihr euch ins Abenteuer stürzt, müsst ihr euch zu Beginn banaleren Dingen zuwenden, denn der wackere Held möchte erst einmal erstellt werden. Aber keine Sorge, dies wird euch nicht lange aufhalten. Die optischen Individualisierungsmöglichkeiten sind leider typischerweise auf ein Minimum beschränkt. Wichtig ist indes die Wahl eurer Waffe, die sozusagen eure Klasse darstellt. Eure ersten Schritte im Spiel sind von einem umfassenden Tutorial begleitet, das gleichzeitig den Beginn der Hauptquestlinie einläutet. Der Übergang von reinen Tutorialaufgaben, die wie ganz normale Quests belohnt werden, bis zu echten Herausforderungen ist dabei fast schon genial fließend und lässt zum ersten Mal das schlummernde Monster erkennen, das sich unter der wenig aufregenden Oberfläche verbirgt. Das Tutorial ist dabei auch für alte MMOG-Hasen durchaus interessant, denn Atlantica wartet mit einigen sehr speziellen Features auf.


Erste Schritte mit einer noch nicht vollen Formation

Freunde? Ich hab’ doch meine Söldner
Nein, keine Sorge, Gruppenspiel ist in Atlantica nicht sinnlos - dazu erfahrt ihr später auch noch mehr. Dennoch kann vieles alleine erledigt werden, denn mit den Söldnern habt ihr stets ein schlagkräftiges Team auf eurer Seite. Gleich zu Beginn dürft ihr bereits eine Handvoll davon rekrutieren, wobei die Auswahl Anfangs gering ist. Mit zunehmender Stufe bekommt ihr zusätzlichen Platz für weitere Söldner, bis das Team mit neun Stück (euer Hauptcharakter plus acht Söldner) komplettiert ist. Auch die Auswahl wird im Verlauf des Spiels immer größer. Viele Söldner erhaltet ihr erst durch spezielle, oftmals sehr aufwendige Quests. Von diesen könnt ihr dann auch nur jeweils einen haben, während ihr bei den Standardsöldnern beliebig viele in eurer Formation mitnehmen dürft.

„Moment, Formation? Wovon ist hier die Rede?“, könntet ihr euch vielleicht fragen. Nun, in Atlantica sind die Kämpfe rundenbasierend. Wenn ihr durch die Welt lauft, seid sowohl ihr als auch die Monster nur durch eine Figur dargestellt. Kommt es jedoch zum Kampf, so wird in einen speziellen Kampfbildschirm gewechselt und die volle Gruppe ist sichtbar. Abwechselnd könnt ihr und euer Gegner dann eure Züge machen. Die Charaktere sind dabei jedoch statisch positioniert – ähnlich wie etwa in Final Fantasy. Es gibt also kein Hex-Feld oder dergleichen, auf dem man sich bewegen kann. Alle Söldner und Hauptcharaktere haben sowohl einen Standardangriff sowie (im Durchschnitt etwa drei) weitere Spezialfähigkeiten. Dabei unterscheidet man grob zwischen Nahkämpfern, Fernkämpfern und Magiern. Zusätzlich gibt es zahlreiche weitere Spezialisierungen. Der Wikinger erwischt mit seiner Axt beispielsweise gleich drei Gegner nebeneinander oder friert sie ein, während der Speerkrieger zwei Gegner hintereinander trifft und mit seiner Blitzspeer-Attacke Handlungskraft raubt, die notwendig ist, um einen Zug auszuführen.


Auch Kamele können sich wehren

Spätestens hier zeigt sich, dass sowohl die Zusammenstellung, als auch die Positionierung der einzelnen Söldner in der 3x3-Formation enorm wichtig ist und unendlichen Spielraum für taktische Grübelei lässt. Das Kampfsystem ist prinzipiell simpel, aber die Überlegungen, welche Söldner man sich ins Boot holt, wo man sie aufstellt und welches Ziel man mit seiner Formation verfolgt, können schier endlos sein. Dieses Tüfteln ist eine der großen Stärken von Atlantica und sorgt für sehr viel Spieltiefe. Diese auch nur annähernd zu beschreiben, würde den Rahmen sprengen, aber um euch ein Gefühl zu geben, seien hier grundlegende taktische Überlegungen angeführt, die besonders im PvP wichtig sind.

So kann die Formation darauf ausgelegt sein, möglichst viel Schaden auf einzelne Gegner zu richten und so besonders schnell wichtige Figuren wie den gegnerischen Hauptcharakter oder den Heiler auszuschalten. Ein anderes Formationsziel wäre, möglichst viele Gegner auf einmal zu treffen, damit diese nach mehreren Treffern betäubt sind und wehrlose Opfer darstellen. In Atlantica stehen euch übrigens neun verschiedene Hauptcharakter-Klassen und 26 verschiedene Söldnertypen (auch wenn noch nicht alle in der deutschen Version vorhanden sind) zur Auswahl – ihr könnt euch also ungefähr ausmalen, wie viele Möglichkeiten es für die Formationen gibt.

WEITERE INFOS

Atlantica Online
Das Grimm-Update zum 3. Jubiläum ist da

Nexon Europe veröffentlicht zum 3. Jubiläum des Free2Play-MMOs Atlantica das Grimm-Update, das auf... Atlantica Online: Das Grimm-Update zum 3. Jubiläum ist da

Atlantica Online
Die süße Trish gibt Saures

Für Atlantica Online steht das Halloween-Update bereit. Der Patch bringt neben dem neuen Charakter Trish... Atlantica Online: Die süße Trish gibt Saures

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

Coasterchrissi

08.11.2009, 22:32 Uhr

wirklich super prewiew, hast toll gemacht

wir sehen uns in der gilde

Coasterchrissi alias Jumiko

Zitieren  • Melden
0
0
  

Hyphistos

06.11.2009, 12:24 Uhr

Haha ja, ein wenig Provokation muss sein *g*
Danke für das Lob =)
Hoffe ja mal, sie bekommen das neuerdings auftretende Problem mit den Disconnects schnell auf die Reihe

Zitieren  • Melden
0
0
  

Outlander

06.11.2009, 00:36 Uhr

òla, das ist mal ein schicker Test :) Dachte erst, ich glaubs nicht, den Veriss muss ich mir anschauen, nachdem ich diese Checkliste vom Anfang in euren News gesehen hatte, aber dann kam ja einer der gründlichsten und tiefgängigsten Tests raus, die ich bisher zu Atlantica irgendwo gesehen hab, mucho thanks dafür :)

Ihr redet mir auch quasi voll aus der Seele - das Game ist hammergeil 8o) Ich hätte dem Game vielleicht sogar ein paar Prozente mehr gegeben, weil ich die Optik mal wirklich nicht sooo schlimm finde, wie ihr sie beschreibt, aber ich stimme euch auf jeden Fall zu, was den grandiosen Suchtfaktor angeht, wenn man sich erstmal eingezockt hat. Ich spiele jetzt seit der Closed Beta 2 und natürlich auch wieder seit Tag 1 der Open und komm einfach nicht mehr von los :) Geiles Teil !! :)

Zitieren  • Melden
0
0
  

Nuuri

05.11.2009, 16:04 Uhr

Hab zwar gerade ein "Atlantica-Tief" (zu viel Grind *gähn*) aber
das PVP-System ist einfach nur mega.Für Strategie und Taktikfanatiker genau das richtige.

Zitieren  • Melden
0
0
  

Anubys

05.11.2009, 15:23 Uhr

Atlantica is das Beste free mmorpg was ich je gezockt habe, es macht sau bock und auch die Kämpfe sind nicht nervtötend sondern spaßig un machen süchtig.

auch viele P2Play mmorpgs könnten sich da mal eine scheibe von abschneiden.

Man bekommt enorm viel geboten und alles macht irgendwo sinn^^

im übrigen geht bis ca. level 50 noch ziehmlich tutorial lastig man bekommt alles erklärt un das is auch gut so da es einen am anfang total umhaut^^

aber das markt system usw. is einfach bombe.

man könnte so sagen ab lvl 50 gehts game solangsam ernst los, aber dahin gehts fix ;)

Zitieren  • Melden
0
0

ALLE NEWS ZUM SPIEL

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Komplettlösung zu Hitman: Absolution

Komplettlösung zu Hitman: Absolution

Wenn der Schalldämpfer hustet und die Klaviersaite klimpert, dann kann das nur der Hitman sein. Eigentlich wollte sich der Profikiller zur Ruhe setzen, d...

HIGHLIGHTS

FIFA 15 Ultimate Team Guide

FIFA 15 Ultimate Team Guide FIFA 15 Ultimate Team Guide

Mittelerde: Mordors Schatten – Komplettlösung

Mittelerde: Mordors Schatten – Komplettlösung Mittelerde: Mordors Schatten – Komplettlösung

WoW: Warlords of Dranor: Garnisons-Guide

WoW: Warlords of Dranor: Garnisons-Guide WoW: Warlords of Dranor: Garnisons-Guide

GTA 5: Tipps, Tricks, Cheats und Hilfestellungen.

GTA 5: Tipps, Tricks, Cheats und Hilfestellungen GTA 5: Tipps, Tricks, Cheats und Hilfestellungen.