• GameStar-Network

Army of Two: The Devil's Cartel

Army of Two: The Devil's Cartel - USK-Version erscheint nur geschnitten

Die beiden Vorgänger gab es in Deutschland nicht, der dritte Teil wird nun hierzulande erhältlich sein. Käufer der USK-Version müssen sich allerdings auf Schnitte einstellen, wie EA heute bekannt gab.

von  • 

Bislang war die Army of Two-Serie in Deutschland indiziert, beim kommenden dritten Teil wird sich das ändern. Army of Two: The Devil's Cartel wurde von der USK mit einem "Ab 18 Jahren"-Siegel ausgezeichnet, jedoch nicht ohne Eingeständnisse von Electronic Arts. So wird es in der deutschen Version keine Ragdoll-Effekte geben, genauso wenig kann man Widersachern die Gliedmaßen abtrennen. Ob dies auch Probleme mit dem Mehrspieler-Modus mit sich bringt, ist noch unklar.

Erscheinen wird der Koop-Shooter am 28. März, jedoch nur für die Xbox 360 und PlayStation 3. Im Mittelpunkt steht der pure Shooter-Genuss, welcher technisch von der Frostbite Engine 2 unterstützt wird. Ziel ist es ein mexikanisches Drogenkartell auseinander zu nehmen, egal ob ihr im Online-Koop-Modus spielt oder euch für den lokalen Splitscreen-Modus entscheidet.

WEITERE NEWS

Army of Two: The Devil's Cartel
Der Koop-Shooter im Test auf AreaGames

Army of Two ist der Inbegriff von kooperativen Zusammenspiel und hat mit The Devils Cartel jüngst einen... Army of Two: The Devil's Cartel: Der Koop-Shooter im Test auf AreaGames

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

ALLE NEWS ZUM SPIEL

HIGHLIGHTS