Allgemeine News

Allgemeine News - David Jaffe: 'Die Kunden sind unzufrieden, weil die Spiele zu teuer sind'

von  • 

David Jaffe, Chef des unter anderem für Twisted Metal verantwortlichen Entwicklerstudios Eat Sleep Play, hat sich in einem Interview mit der englischsprachigen Webseite industrygamers.com zur gegenwärtigen Diskussion um möglicherweise zu hohe Preise für Videospiele geäußert, und den Verantwortlichen bei dieser Gelegenheit dazu geraten, die Beschwerden der Kunden nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

Auch der von vielen Publishern verhasste Gebrauchtmarkt existiere in der Form nur, weil er ein Ausdruck der Unzufriedenheit vieler Spieler über die Kosten für ihr Hobby sei, so Jaffe.
Die Kunden denken, dass die Spiele zu teuer sind, und sie sollten sich nicht darum kümmern müssen, welche Maschinerie hinter dem Ganzen steckt und wie sie ihr Spiel bekommen können. Sie sollten vielmehr das Gefühl haben, für ihr Geld einen großartigen Gegenwert zu bekommen. Sie sollte das Gefühl haben, von den Leuten respektiert zu werden, die die Spiele machen, und dass sie gut unterhalten werden, und zwar auch über den Betrag hinausgehend, den sie für ihre Unterhaltung bezahlt haben.
Es sei allerdings gut möglich, so Jaffe, dass der digitale Distributionsweg dieses Problem schon bald löse. Bis dahin müsse sich die Industrie aber darauf fokussieren, die Spieler bei Laune zu halten.
Ich denke es wird noch eine Menge Ziehen und Zerren geben, bis etwas gefunden wurde, das sich fair und respektvoll für alle Seiten anfühlt. Am wichtigsten ist es allerdings - und es spielt keine Rolle, wie die Lösung aussieht oder was Sony und Microsoft machen - zuzuhören, was die Kunden zu sagen haben. Die Kunden sagen im Grunde genommen [...], dass wir habgierig sind, und sie denken, dass sie keinen entsprechenden Wert für ihre Dollar bekommen.

WEITERE NEWS

Allgemeine News
Frankreich sieht sich als zweitwichtigster Spiele-Produzent der Welt

Die französische Regierung hat einen Bericht veröffentlicht, in dem sie Frankreich als zweitwichtigsten... Allgemeine News: Frankreich sieht sich als zweitwichtigster Spiele-Produzent der Welt

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

moviefrak

08.03.2012, 21:03 Uhr

Zitat von nizzie

nizzie schrieb:


die DLCs kommen noch dazu, ja, sind aber nicht der hauptgrund.


es ist schon richtig was der typ da sagt. alle paar monate findet einer aus dieser branche mal ein korn und sagt etwas sinnvoll... komplettes Zitat anzeigen



handbuch? lol, das ist schon seeeehr lange her dass ich zuletzt einen blick in ein handbuch geworfen hab. willkommen in 2012, wenn ich etwas im spiel nicht verstehe, was sehr selten vorkommt, dann nutze ich google. ich hab auch 20 jahre lang boxen gesammelt, dann hab ich gemerkt dass es völliger schwachsinn ist und die dinger eh nur in der gegend rumliegen und staub fangen.

Zitat von moviefrak

moviefrak schrieb:

nö ich kafue keine pc spiele mehr weil ich keine 50€ für ein mangelhaftes und haklbfertiges produkt zahle
ein neues auto hat schließlich au net 1000 lackschäden



klingt nach ner lahmen rechtfertigung für internet-piraterie.[/quote]

warum wenn ich in einem bericht lese das ein spiel noch 1000bugs hat wer es nicht gespielt und fertig

Zitieren  • Melden
0
0
  

Ghaleon

07.03.2012, 09:43 Uhr

Früher gab es auch so wenig spiele-release da hat man jedes gekaufen können - selbst für 50 eur.

Zitieren  • Melden
0
0
  

nizzie

07.03.2012, 07:44 Uhr

Zitat von XellDincht

XellDincht schrieb:

Es sind DLCs für jeden noch so kleinen Scheiß (Zeug das man früher kostenlos im Spiel bekam) dass die Preise so in die Höhe treibt



die DLCs kommen noch dazu, ja, sind aber nicht der hauptgrund.


es ist schon richtig was der typ da sagt. alle paar monate findet einer aus dieser branche mal ein korn und sagt etwas sinnvolles. preise auf ~30 euro pro spiel, das sage ich mittlerweile schon seit jahren. ich kaufe kaum noch neuerscheinungen für 50 euro. mal schauen.. letzten monat: crusader kings 2 30 euro, humble bundle für 5 euro, indie royale 3-5 euro, world of tanks 10 euro, tribes ascend 0 euro. hätte ich mein 'budget' stattdessen für modern battlefield: assassin's fable 8 ausgegeben wäre ich mit deutlich weniger davongekommen. 50-60 euro pro neuerscheinung ist einfach nicht mehr zeitgemäß. war es vermutlich sogar nie, denn wenn man insbesondere auf schüler und studenten als die wohl größte zielgruppe abgesehen hat kann man nicht erwarten dass die sich mehr als 1-2 spiele pro monat leisten können, wenn überhaupt.

Zitat von XellDincht

XellDincht schrieb:

Von digitaler Distribution halte ich gar nichts. Man sieht ja dass auf Steam die Spiele teuerer sind als bei Amazon (und bei AAmazon kriegt man nicht nur ein paar Datein auf die Festplatte geschmissen sondern CD, Handbuch usw)



handbuch? lol, das ist schon seeeehr lange her dass ich zuletzt einen blick in ein handbuch geworfen hab. willkommen in 2012, wenn ich etwas im spiel nicht verstehe, was sehr selten vorkommt, dann nutze ich google. ich hab auch 20 jahre lang boxen gesammelt, dann hab ich gemerkt dass es völliger schwachsinn ist und die dinger eh nur in der gegend rumliegen und staub fangen.

Zitat von moviefrak

moviefrak schrieb:

nö ich kafue keine pc spiele mehr weil ich keine 50€ für ein mangelhaftes und haklbfertiges produkt zahle
ein neues auto hat schließlich au net 1000 lackschäden



klingt nach ner lahmen rechtfertigung für internet-piraterie.

Zitieren  • Melden
0
0
  

moviefrak

07.03.2012, 03:03 Uhr

nö ich kafue keine pc spiele mehr weil ich keine 50€ für ein mangelhaftes und haklbfertiges produkt zahle
ein neues auto hat schließlich au net 1000 lackschäden

Zitieren  • Melden
0
0
  

Khero

06.03.2012, 19:23 Uhr

j

Zitieren  • Melden
0
0

ALLE NEWS ZUM THEMA

GUIDES & LÖSUNGEN

Komplettlösung Guide zum Update "Geheimnis von Südlicht"

Guide zum Update "Geheimnis von Südlicht"

Das Mai-Update "Das Geheimnis von Südlicht" setzt die lebendige Geschichte in Guild Wars 2 fort. Mit dem Inhaltspatch sind neue Ereignisse und Erfol...

HIGHLIGHTS

Mittelerde: Mordors Schatten – Komplettlösung

Mittelerde: Mordors Schatten – Komplettlösung Mittelerde: Mordors Schatten – Komplettlösung

WoW: Warlords of Dranor: Garnisons-Guide

WoW: Warlords of Dranor: Garnisons-Guide WoW: Warlords of Dranor: Garnisons-Guide

FIFA 15 Ultimate Team Guide

FIFA 15 Ultimate Team Guide FIFA 15 Ultimate Team Guide

GTA 5: Tipps, Tricks, Cheats und Hilfestellungen.

GTA 5: Tipps, Tricks, Cheats und Hilfestellungen GTA 5: Tipps, Tricks, Cheats und Hilfestellungen.