• NETZWERK

Aion - Instanzen-Guide: Padmarashkas Höhle

Padmarashkas Höhle ist eine neue Instanz für 48 Spieler in Aion 2.7 und basiert auf den in Aion 2.0 eingeführten Dramata-Bosskämpfen (Semata und Padmarashka), welche in 2.7 gestrichen wurden.

von  • 

Inhaltsverzeichnis


Tiamat und Siel, die Dramata und der Angriff auf Balaurea

Die Balaur haben begonnen, sich aus Inggison und Gelkmaros zurückzuziehen. Der Angriff auf Balaurea war ein Erfolg. Allerdings war dies nicht der erste Angriff der empyrianischen Gebieter auf die Heimat der Balaur. Vor der großen Katastrophe drang Siels Speerlegion in Balaurea ein, um der Schreckensherrschaft des Udas-Tempels ein Ende zu setzen, in dem die Anhänger des Balaur-Gebieters Beritra fürchterliche Gräueltaten begingen.

Der Angriff gipfelte in einer kolossalen Schlacht zwischen dem Balaur-Gebieter Tiamat und Siel ... ... Tiamat stürzte nach vorn und begrub Siel unter seiner Schuppenhaut. Die Gebieterin der Zeit mühte sich zu entkommen, doch Tiamat hielt sie mit seinen Klauen am Boden. Der Balaur-Gebieter richtete seinen Oberkörper auf, Flammen stiegen in seinem Rachen auf ... während tief in Siel ebenfalls ein Feuer zu lodern begann.

Tiamats Kopf schnellte vor, zwischen seinen Zähnen züngelten Flammen. Der Balaur-Gebieter öffnete seinen Schlund und Siel explodierte in gleißendem Licht. Ein Leuchten schoss aus der Gebieterin der Zeit und warf Tiamat zurück. Die Erde wand sich und barst, Risse öffneten sich zu Siels Füßen, und einen Augenblick lang wurde ganz Balaurea in Licht getaucht...


Aion

Die Stätte des alten Udas-Tempel ist gezeichnet von den Narben der Schlacht zwischen Tiamat und Siel.

Jahrhunderte nach Siels Tod in der großen Katastrophe kamen die Kinder der zehn verbleibenden empyrianischen Gebieter nach Balaurea, entschlossen, den Kampf wieder zu den Balaur zu tragen. Tiamats Truppen sollten die erste Verteidigungslinie sein, fielen jedoch schon bald zurück. Sie konnten der Armee von Daeva, die nach Balaurea strömte, keinen Einhalt gebieten. Inzwischen hat Tiamat den Balaur den Rückzug befohlen, auch Semata und Padmarashka, den beiden Dramata. Semata und Padmarashka sind für die Geburt von tausenden von Drakan-Kindern verantwortlich und von entscheidender Bedeutung für die Kriegsbemühungen der Balaur.

Während Semata ihre Eier ohne zu zögern zurückließ, widersetzte Padmarashka sich Tiamats Befehl und blieb – eine pflichtbewusste Mutter, die ihre Kinder beschützt.


Aion

Semata ist für den Tod unzähliger Unschuldiger verantwortlich – durch ihre eigene Bosheit und ihre Kinder.

Nachdem die Balaur sich auf dem Rückzug befinden, ist Padmarashka nun das letzte Hindernis, ehe ganz Inggison und Gelkmaros erobert sind. Besiegt Padmarashka und sichert den Weg ins Innere Balaureas, wo Tiamat auf euch wartet!


Padmarashkas Höhle betreten

Der Eingang zu Padmarashkas Höhle befindet sich sowohl in Inggison als auch in Gelkmaros.


Aion

Padmarashkas Höhle befindet sich nördlich des Waldes des Altertums in Inggison und südlich der Klamm der Fangzähne in Gelkmaros.

Um Padmarashkas Höhle zu betreten, braucht jeder Spieler eurer Allianz den Schlüssel zu Padmarashkas Höhle, der bei den Balaur vor dem Eingang zu Padmarashkas Höhle in Inggison und Gelkmaros zu finden ist.


Aion

Balaur-Krieger stehen im Wald des Altertums und in der Klamm der Fangzähne Wache – besiegt sie, um den Schlüssel zu Padmarashkas Höhle zu erhalten.

Ihr könnt immer nur einen Schlüssel zu Padmarashkas Höhle in eurem Würfel transportieren. In einem Miol-Beutel können jedoch beliebig viele dieser Schlüssel aufbewahrt werden.

Wenn ihr Padmarashkas Höhle betretet, wird der Schlüssel zerstört. Solltet ihr die Höhle erneut betreten wollen, benötigt ihr einen neuen Schlüssel.

WEITERE INFOS

Aion
Das Update 4.5 und der Äthertech sind da

Auf den europäischen Servern von Aion ist das Update 4.5 erschienen. Mit dem Patch steht euch der Äthertech,... Aion: Das Update 4.5 und der Äthertech sind da

Aion
Aion 4.5 erscheint im April - Probiert den Äthertech jetzt auf dem PTS aus

Aion 4.5 erscheint am 9. April 2014 auf den europäischen Liveservern des Free2Play-MMORPGs. Zuvor könnt... Aion: Aion 4.5 erscheint im April - Probiert den Äthertech jetzt auf dem PTS aus

KOMMENTAR SCHREIBEN

  

KOMMENTARE

  

Alucart16

18.10.2011, 19:44 Uhr

Es sollte noch hinzugefügt werden ,dass man diese Instanz nur alle 7 Tage betreten kann. Ich denke, für diese ini werden sich nur sehr selten Allianzen finden, um es zu betreten. Die Schlüssel sind auch nicht immer leicht zu bekommen und bei so einen Boss, braucht man schon eine sehr gute Gruppe.

Zitieren  • Melden
0
0

NEUESTE GALERIE

Aion 4.0

ALLE NEWS ZUM SPIEL

MMOGs - Studie listet Top 10 umsatzstärkste Abo-Spiele 2013

Studie listet Top 10 umsatzstärkste Abo-Spiele 2013

Die Marktforschungs-Plattform SuperData hat eine Liste mit den zehn umsatzstärksten Onlinespiele...

Aion - Aion 4.5 erscheint im April - Probiert den Äthertech jetzt auf dem PTS aus

Aion 4.5 erscheint im April - Probiert den Äthertech jetzt auf dem PTS aus

Nachdem die Expansion Aion: Steel Cavalry seit Ende Januar auf den US-Servern von Aion verfügbar...

HIGHLIGHTS

FUT 17: Guide, Tipps und Tricks für FIFA 17!

FUT 17: Guide, Tipps und Tricks für FIFA 17! FUT 17: Guide, Tipps und Tricks für FIFA 17!